Darf Hausarzt Ritalin (Medikinet) verschreiben?

2 Antworten

Dein Psychater sollte dir das Medikament verschreiben, ein spezielles für Psyche zugelassenes Medikament würde dein Hausarzt nicht wirklich verschreiben, denn er hat die Diagnose nicht gestellt. Obgleich er auch weis, ob Du regelmäßig einen Psychater/Therapeut aufsuchst

>>> Doppelverschreibung <<<

Was nicht heisst, das der Hausarzt es nicht könnte! Doch dann wäre es ein schlechter Hausarzt.

Wenn er den Bericht vom Psychiater hat, darf er dir das auch verschreiben 

Er darf es ihm auch ohne Bericht verschreiben. Ein zugelassener Arzt darf jedes Medikament verschreiben.

1

Ritalin 10mg / Medikinet 20mg

Hallöchen^^ ich nehme seit 5Monaten Ritalin 10mg... nun sind diese tabletten leer und ich hab hier noch Medikinet adult 20mg mit dem gleichen wirkstoff rumliegen.. kann ich die kapsel öffnen und 50% von dem granulat zu mir nehmen? sind ja dann auch 10mg oder? oder hat es dann nicht die gleiche wirkung?

wenn ich 20mg nehme fühle ich mich immer total benebelt... würde also ungern die ganze tablette nehmen

...zur Frage

Darf man ein Fahhrad in einem Tram mit drin nehmen?

...zur Frage

Zwei verschiedene Antibiotika nehmen?

Guten Morgen ihr Lieben,

Ich habe einen Harnwegsinfekt und mein Hausarzt hat mir Fosfomycin verschrieben.

Dies ist ein Antibiotikum welches ich nur 1x gestern Abend in 200ml Wasser auflösen musste und getrunken habe.

Leider hab ich seit gestern auch Halsschmerzen sodass ich eben beim HNO Arzt war. Dieser hat mir Penecillin gegen die Mandelentzündung verschrieben.

Nun meine Frage: Beeinträchtigt das Antibiotikum von gestern irgednwie das aktuelle Antibiotiku?

Kann ich dieses bedenkenlos nehmen?

...zur Frage

Kann mir ein Psychiater verweigern....

Anti Depressiva weiterhin zu verschreiben. wenn ich glaube noch Depressionen zu haben. Kann ich mein Leben lang antidepressiva nehmen? und muss ich dann mein Leben lang zum Psychiater oder darf die auch ein hausarzt verschreiben....

...zur Frage

Ritalin, medikinet, Concerta für Erwachsene?

Hallo ich wollte einfach mal fragen ob es hier jemanden gibt der der entweder Ritalin medikinet oder Concerta adult verschrieben bekommt und wie er sich damit fühlt? Wieso habt ihr es verschrieben bekommen? Habt ihr das Gefühl das es abhängig mach? Nehmt ihr es so ein wie der Arzt verordnet oder auch mal anders zb mehr oder unretardiert nehmen? Ich will nur mal verschiedene Erfahrungen hören?!

...zur Frage

Ist Ritalin rezeptpflichtig? Wenn ja, bei welchem Arzt lässt es sich verschreiben?

Ist Ritalin rezeptpflichtig? Und zu welchem Arzt muss man gehen, um diese zu bekommen? Ich dachte an einen Psychologen/Therapeuten? Oder liege ich falsch? Hat jemand Erfahrungen mit Ritalin? Und wie sind die Nebenwirkungen? Werden sie einfach so verschrieben, oder wird man vorher auf irgendwas getestet etc?? Und unter welchen Voraussetzungen werden sie zu 100% verschrieben? Würde mich über jede Menge Antworten freuen

Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?