Darf Handwerker Tür aufbrechen lassen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist nicht erlaubt. Eine gewaltsame Öffnung der Wohnungstür ohne den Mieter geht nur mit der Polizei (auch wenn der Vermieter dabei ist, nicht aber der Mieter. auch dann NUR mit Polizei) Macht der Schlüsseldienst es doch verliert er seine Zulassung und muss mit einer Strafe rechnen, genau wie die Handwerker. Das ist Hausfriedensbruch bzw. Einbruch.

Droh dem Schlüsseldienst und den Handwerkern mit Strafanzeige wegen Einbruch. Informiere deinen Vermieter. Alles schriftlich per Einschreiben. Dann hast du Ruhe.

Klares Nein. Der Schlüsseldienst muss sich vorher davon überzeugen, dass der Auftraggeber der Mieter/Besitzer ist...

da macht sich der Schlosser strafbar, er muß vorher die Indetität prüfen.

Normal darf ein Schlüsseldienst nur die Tür öffnen, wenn du einen Perso o.ä. vorzeigen kannst

nein das ist Hausfiedensbruch und sachbeschädigug er macht sich damit starfbar

Was möchtest Du wissen?