Darf er mit dem Motorrad nach Deutschland?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

was in den bisherigen Antworten nicht bedacht wurde ist, dass es zwischen national und international noch etwas gibt:

Den EU-Führerschein!

Somit ist es kein Problem, wenn dein Freund mit seiner 125er in Deutschland fährt.

Umgekehrt ist das genauso möglich.

Viele Grüße

Michael

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXxSenselessxXx
20.06.2016, 15:34

Okay danke für die Info!

0

Hallo,

wenn er 17 ist hat er, auch in Österreich, keinen Motorradführerschein, sondern vermutlich einen Mopedführerschein.

Ich zitiere einfacherweise mal aus Wiki:
Der Mopedausweis gilt grundsätzlich nur in Österreich. Für das Fahren
mit Motorfahrrädern verlangen Bulgarien, Deutschland, Dänemark, Monaco,
Marokko, Tschechien und die Slowakei von österreichischen Staatsbürgern
eine Lenkberechtigung der Klasse A (in Deutschland reicht auch
Klasse B). Griechenland hingegen stellt das Lenken von Motorfahrrädern
führerscheinfrei. In allen anderen Staaten, die das Wiener Übereinkommen über den Straßenverkehr von 1968 anerkannt haben, reicht der österreichische Mopedausweis aus.

LG, Chris

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXxSenselessxXx
20.06.2016, 14:15

Nein er hat die Klasse A1 gemacht er hat mir ein Bild geschickt und ich hab das Motorrad auch gesehen. In Österreich darf man ab 17 Jahren schon mit dem Motorrad fahren

0
Kommentar von xXxSenselessxXx
20.06.2016, 16:56

Hä? Ich glaub dir kein Wort habe die Antworten bekommen die meiner Meinung übereinstimmt haben nämlich das man mit dem Motorrad Führerschein A1 EU weit gültig ist und man mit ihm fahren kann

0

Österreichische Führerscheine sind, soviel ich weiß, im Gegensatz zu deutschen, international anerkannte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXxSenselessxXx
20.06.2016, 14:11

Achso okay, das wusste ich nicht, Dankeschön

0
Kommentar von bastidunkel
20.06.2016, 14:11

Du irrst dich. Alle Führerscheine, die in Deutschland anerkannt sind, sind auch in Ösiland anerkannt - und vice versa!!!

1
Kommentar von Effigies
20.06.2016, 16:30

Deutsche Führerscheine sind genau so EU Scheine wie österreichische.

0

Ist zwar schon ein paar Wochen her, die Frage wird mir aber am Rand noch immer eingeblendet?

Ergänzend zu den bisherigen Antworten:

Seit es den A1 europaweit harmonisiert gibt (19.01.2013 für alle Länder als »letztmöglicher Termin« zum Inkrafttreten) -> keine Probleme mehr.

Zuvor gab's wie von Funfroc aus den Untiefen ausgegraben keine Möglichkeit für die österreichischen Jungs und Mädels eine 125er zu fahren. Gleichzeitig durften die deutschen Jungs nicht mit ihrer 125er trotz A1 nach Österreich rein. 

Ein wenig rechtlicher Hintergrund dazu ist in meinem Blog beschrieben:

http://www.ybrfreun.de/blog/x_fish/Mit-der-125er-nach-%C3%96sterreich-%26ndash%3B-gilt-der-A1--110301/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 17 kann er in Österreich nur den A1 haben und der ist EU weit gültig. (Außer Belgien, da weis ich es nicht genau, da Belgier auch erst mit 18 den A1 machen dürfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bbzzii
20.06.2016, 16:49

Soweit ich informiert bin darf man in Belgien und in Holland erst ab 18 mit dem A1 fahren.

0
Kommentar von xXxSenselessxXx
20.06.2016, 16:54

Ja er hat den A1 gemacht :)

0

Was möchtest Du wissen?