darf er einem Azubi den Urlaub streichen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

aus betrieblichen gründen darf der chef auch bereits genehmigten urlaub streichen. er muss dann allerdings für die entstandenen kosten aufkommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shikili
13.06.2016, 11:52

Nicht betriblich sondern wegen meiner nichtbestandenen Prüfung.

Muss er nicht in erster Linie festangestellten den Urlaub streichen? also keinen Azubis?

0
Kommentar von Familiengerd
13.06.2016, 14:29

aus betrieblichen gründen darf der chef auch bereits genehmigten urlaub streichen.

Das ist in solcher Formulierung - "aus betrieblichen Gründen" - falsch!

Die "betrieblichen Gründe" müssten schon so gravierend sein, dass durch den Urlaubsantritt die wirtschaftliche Existenz des Betriebs konkret bedroht wäre.

Bisher hat vor deutschen Arbeitsgerichten noch kein Arbeitgeber einen nachvollziehbaren Grund für den Widerruf einer Genehmigung vortragen können; die Gerichte halten einen solchen Grund nur für "theoretisch" denkbar.

... und bei einem Auszubildenden schon einmal gar nciht!

1

Was möchtest Du wissen?