darf er des machen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

warum sollte er das nicht machen dürfen? ist es dann besser, immer dann raus zu gehen, wenn die sonne runterbrennt?? im gegenteil, wenn die temperaturen nicht zu tief sind, ist das sogar gesünder - auch wenns regnet - als in der prallen sonne oder bei grosser hitze draussen sport zu machen!

Zum sport, egal ob drinnen oder draussen muss man sich halt richtig kleiden - und die dusche danach und das anziehen normaler (gleich trockener^^) Klamotten ist ja hoffentlich normal!!!

er darf eigentlich schon, aber okay ist das nicht.

ich schlage euch vor, ihr redet mit ihm und wenn er nicht mit sich reden lässt geht zum klassenleiter, vertrauenslehrer oder irgentwas bis zum direktor. ihr könnt auch unterschriften von euren eltern mitbringen, die euch einen zettel unterschreiben das ihr bei schlechtem wetter befreid seit

viel glück

regen hat noch nie jemadem geschadet und wenn man sich ordentlich anzieht kann man auch im schnee sich bewegen.

ja klar darf er das solange keine gefahr für die schüler besteht

Jetzt habt Euch mal nicht so. Draußen "Spielen" hat noch Keinem geschadet. Und das Immunsystem wird dadurch eher gestärkt als geschwächt!

Das stimmt so nicht. Gerade bei Minusgraden ist das schlecht für die Atemwege. Das Atmen kann dann richtig weh tun. Das kann die Atemwege auskühlen/ trocknen und z.b. zu Reizhusten führen. Wenn man dann noch den halben Schultag lang nass in der Klasse sitzt ist das wohl auch nicht gerade förderlich.

Ich denke das er das darf solange ihr dadruch nicht krank werdet. An euerer Stelle würde ich mich bei den Eltern beschweren. Die können besser Druck ausüben als ihr. Schließlich ist es nicht eure Schuld das die Sporthalle abgerissen wird (denke ich mir jedenfalls) Und das solltet ihr auch klar machen.

0
@Linya

Das erzähl mal bitte Biathleten oder allen Joggern die draußen im Winter laufen.

Die Jugend is nur zu weich geworden weil sie nur noch drinnen vorm Pc hockt.

0

Was bist du denn für ne weichwurst?? Lange Hose, Jacke, und dann einfach Sport machen, ich spiel seit 2 Jahren Fußball und da sind wir teilweise im Winter mit T-Shirts draußen

Also ich meine das ist kalt und wir haben entweder in der 1. oder 2. stunde sport denn sitzen wir den tag über nass in der schule das ist doch nicht normal -.-

0
@user1246

Wie gesagt, Jacke mit Kapuze, und ich denke ihr werdet euch aufm Sportplatz umziehen können

0
@AutoComFan97

nein wir dürfen uns denn in einer ganz kleinen toilette 10m² alle zusammen umziehen und das in 5 minuten und wie kommst du auf weichwürste??haha

0

Mein Vater ist Polizist aber leider gerade nicht da. Ich denke nicht das es Gesätzlich Verboten ist, aber wenn du oder deine Mitschüler dadurch krank werdet, könnt ihr die Schule/den Lehrer verklagen.

ach schade - dein Vater hätte ja jetzt mal gleich den Lehrer verhaften können - wenn er da wäre....

0

Ich bezeifel das man jemanden dafür verklagen kann wenn man krank wird, nur weil man zu weich ist um an die frische Luft zu gehn.

0

ja er darf

was will man machen ohne sporthalle

da bleibt ja nur der platz unterm freien himmel

und die wo in einem sportverein sind sagen wir mal fußbal die trainieren auch bei egal welchem wetter

Immer der dreck mit den Lehrern. Die sind alle überfordert und überarbeitet !! Nein das darf er NICHT ! Ich denk eher das der arme Kerl sauer is weil seine heilige sporthalle abgerissen wird. Und was lernen wir daraus? = Lehrer -.-'

ich habe lehrer gehasst .. wie im knast ist das in der schule ey

ich würd mich krankschreiben lassen wenns schneit

hahahaha ok :) gute idee

0

Aber echt wie im Knast !

0

Was möchtest Du wissen?