Darf eine Zeitung eine eigene Meinung bilden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Natürlich dürfen Zeitungen auch eine eigene Meinung haben. Und Kommentare verdeutlichen das ganz besonders.

Gerade in Wochenzeitungen gibt es außer den einfachen Meldungen immer viele bewertende Kommentare zum Zeitgeschehen.

Kommentatoren sind auch gut angesehene Leute, die dann auch mal in Talkshows auftreten und teilweise auch eine eigenen Blog haben

z.B. Michael Spreng, Stefan Niggemeier, Giovanni di Lorenzo, Alice Schwarzer

natürlich dürfen zeitungen ihre eigene meinung haben, das kann man dann auch anhand der kommentare lesen ob sie politisch rechts oder links stehen auch die themenauswahl ist dann entsprechend, vergleiche doch mal die bild und die faz

Ja, sofern es als Kommentar erkennbar ist ist das ok.

Ja, dürfen sie. Die Obdachlosen Zeitung Querkopf ist Links, dass erkennt man schon, wenn man Karl Marx auf dem Titelbild sieht. Gruß: namenl0s

Was möchtest Du wissen?