Darf eine Zeitung ein Bild veröffentlichen wo man mein Gesicht sehen kann?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kommt drauf an, in welchem Zusammenhang es geschieht. 

Vielleicht als Beiwerk, während einer Demo oder als (relative) Person der Zeitgeschichte. 

Ohne weitere Erläuterung kann man deine Frage nicht beantworten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Gesicht (Person) nur Beiwerk ist schon. Wenn das Hauptmotiv bspw. der Kölner Dom ist, sind Personen, die man vielleicht erkennen kann, für eine Veröffentlichung nicht hinderlich.

Bei einem Porträtfoto, das im Hintergrund den Kölner Dom zeigt, bei dem also die Ablichtung der Person und nicht des Doms das Wichtige am Foto ist, sieht es anders aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf das Bild und den Zusammenhang an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du im Fokus stehst nicht, das kann für die Zeitung auch sehr teuer werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ohne deine zustümung Nein

du mußt es schriftlich erlauben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pizzakuchens
12.10.2016, 19:25

Und wenn es schon passiert ist?

0
Kommentar von diekuh110
12.10.2016, 19:26

das stimmt so nicht. wenn nur du auf dem bild bist nicht oder wenn du nicht in der Öffentlichkeit bist. ist es irgendwo draussen zufällig oder in der Menge dürfen sie es

1
Kommentar von diekuh110
12.10.2016, 20:03

frankli wenn du keine ahnung von einem thema hast antworte darauf bitte nicht danke

0

Was möchtest Du wissen?