darf eine schaffnerin mich zwingen das ich mich setzen soll?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

eigentlich ganz einfach zu beantworten, lt AGB mit denen du beim Einstieg uneingeschränkt einverstanden bist. Ist unter anderen, dem Bahnpersonal Folge zu leisten. Aber eigentlich macht die das nicht und ich auch nicht um irgendjemanden zu ärgern, sondern einfach nur unsern Job.

Hallo!

Zwingen nicht, aber Deine mögliche Verletzung (wenn Du aus Versehen auf den Boden fällst) zu verhindern, oder mögliche Panische Reaktion von anderen Passagieren, (weil es sehr unangenem ist, wenn die Plätze frei sind und ein Mann steht. - Was hat er vor?...) Hoffentlich, Du kannst jetzt die Schaffnerin besser verstehen?😉

Selbstverständlich, steht in den Nutzungsbedingungen. An die hast du dich zu halten, wenn du Bus/Bahn/etc nutzt.

Kommentar von Chewbaccat
29.02.2016, 07:13

Wenn du dich nicht dran hälst, kann se dich der Bahn/des Busses verweisen.

0

Wenn du im Bus fährst kann sie das machen, denn wenn der eine Vollbremsung machst, fliegst du durch die Gegend.

Nein. Wenn Züge überfüllt sind stehen auch viele rum. Das dies nicht Sicherheitsfördernd ist sollte klar sein. Da allerdings niemand was dagegen sagt, braucht auch niemand damit zu kommen das man bei einem leeren Zug oder halb vollen sich setzen muss. Es ist deutlich sicherer für mich wenn ich da alleine rumstehe als wenn da alles überfüllt ist. Ob ich mich setze wenn ein Platz leer ist, ist meine Entscheidung. Ich zahle für die Benutzung des Zuges, nicht für einen Sitzplatz. Es gibt keine Pflicht sich setzen müssen. Wenn Sie dich dann raus werfen will, Ausweis zeigen lassen, damit den Namen hast und Beschwerde einreichen. Man muss sich nicht alles bieten lassen.

Kommentar von ETecDani
02.03.2016, 11:55

Jetzt haben schon so viele es erklärt und ich sage es dir jetz nochmal: Es dient der Sicherheit!

eine stehende Person kann sich garnicht so fest anhalten daß es bei einem gröberen Unfall mit LKW, Entgleisung etc. stehen bleibt. Die Person würde wie eine Puppe auf andere Fahrgäste fliegen und daher andere Menschen unnötig in Gefahr bringen.

Wenn man sitzt ist man sehr viel Träger und man kann nicht so weit umher geschleudert werden.
Außerdem bin ich davon überzeugt dass sich der jenige der dazu gezwungen wurde sich besonders ungeschickt angestellt hat (Nicht angehalten, hin und her geschlendert) sodass die Schaffnerin sofort Maßnahmen ergreifen musste.

0
Kommentar von finalchris231
03.03.2016, 07:16

Ist in meinen Augen eine unsinnige Logik. Es ist für mich leichter die Balance zu behalten wenn nicht 20 Mann im Zug stehen und ich etwas Platz habe. Das man sowas duldet aber in einem halb vollen sich der Sicherheit wegen setzen muss ist lächerlich. Also wenn du mit deiner Aussage so sicher bist kannst du es auch bestimmt untermauern oder? Erkläre warum 1. Ein Zug überfüllt fahren darf obwohl ein Großteil steht 2. Man sich bei einem halb vollen setzen muss der Sicherheit wegen. Wenn man die Punkte liest, merkt man schon wie widersprüchlich das ganze ist. Deine Argumente mit den Unfällen ist mir auch schleierhaft, heißt das, man riskiert Menschenleben sollte es Unfälle geben nur damit die Züge voll losfahren? Aber bei halbleeren beharrt man auf die Sicherheit im Sitzen?

0

So umfassende Informationen, da weiss man gar nicht, wo man anfangen soll.

Wenn deine Sicherheit gefährdet ist oder Du andere mit Deinem stehen gefährdest, musst Du der Aufforderung nachkommen.

Nein ! Genauso kannste nicht gezwungen werden dich im Flugzeug anzuschnallen

Kommentar von Luke91Nukem
29.02.2016, 15:30

Nur bleibt das Flugzeug, wenn man Pech hat, so lange am Boden, bis man angeschnallt ist..

1

Wenn Sitzplätze frei sind sollten diese belegt werden. Rein schon aus Sicherheitsgründen.
Wie genau aber die Gesetzeslage ist, weiß ich nicht. 

Da sie dich zwingen will dich zu setzen sind ja noch Sitzplätze frei. Du solltest lieber dich mal hinterfragen wie es sein kann das mann dich zwingen muss dich zu setzen. Ganz ehrlich, wenn du der aufforderung nicht nachkommst würde ich dich rauswerfen und  zwar ohne Diskusionen. Allein schon wegen der Sicherheit, du gefährdest mit deinem Verhalten ja nicht nur dich,sondern auch andere Fahrgäste.

Was möchtest Du wissen?