darf eine Privatperson wegen angeblicher geldschulden einen Gegenstand behalten der mehr wert ist?

2 Antworten

Stell deine Forderungen schriftlich mit Frist. Rechne deine Arbeitsleistung aus - wenn nichts anderes vereinbart wurde, dürfte der Mindestlohn von 8,50 angemessen sein.

Davon ziehst du dann die bezogenen Leistungen - also Unterkunft, Essen, etc. - und die 100 Euro ab (das war kein Geschenk).

Schlag den Zeitwert für den zerstörten Schrank drauf.

Zieh angemessene Lagerkosten für deinen Kram ab.

Summe.

Dann forderst du einen Termin, an dem die Übergabe durchgeführt werden kann. Frist 2 Wochen.

Ich hab bei der in nem 1 mann wohnwagen mit eletrokheizung... essen immer selbst gekauft..sprit um die im kh zu besuchen weil sie mich stundenlang dazu gedrängt hat... ihre drecksarbeit gemachz, was nix brachte weil gleich wieder alles zugemüllt war.. messis eben...

Für das ganz4 fehlt n bisschen die Zeit....ich komm dafür nichz nach Deutschland und briefe brauchen 4 tage rüber

Werde ihr ne email schreiben... aber warum muss ich Ihr was zahlen? Wenn sie mir mit der Begründung das es sich um lohnvorschuss handelt 2 mal 50 euri in die hand drückt muss ich ihr diese doch nicht wieder geben..

0
@JaceClary22

Habe ich was von zurückzahlen geschrieben?

Du sollst eine komplette Aufstellung erstellen. Wenn du dort gearbeitet hast, wird diese Arbeit hoffentlich mehr wert gewesen sein, als die 100 Euro und der Wohnwagenschlafplatz. Damit schuldet sie dir Geld - und deine Sachen.

Wenn du nicht die eine Stunde hast, das ganze ordentlich aufzuschreiben, wirst du wohl noch länger auf deine Sachen warten müssen bzw, sie garnicht bekommen.

  1. die Forderungsaufstellung schicken - mit Zahlungsfrist (wichtig)
  2. wenn sie nicht antwortet Mahnbescheid beantragen - geht online
  3. wenn sie dem widerspricht hast du Pech und müsstest klagen - Anwalt beauftragen ...

wenn sie nicht widerspricht kannst du Vollstreckung beantragen und dann den Gerichtsvollzieher schicken

Wenn du jemanden findest, der eine bessere Idee hat, dann nimm die ....

0

Du schuldest ihr Geld - so viel ist sicher und das musst Du bezahlen. Das bedeutet aber nicht, dass sie ein "Pfand" einbehalten darf. Begleiche Deine Schulden (im Notfall über Deine Eltern) und fordere schriftlich per Einschreiben Dein Hab und Gut zurück.

Genau gesagt fahren mein onkel und meine oma dahin.. beide selbst kein geld, oma steckt mitten in der Scheidung und bekommt kein unterhalt.. lebt von knapp 200euro im monat und onkel muss auch zusehen mit seinem geld weil ebenfalls umzug... ich muss hier in london selbst erstma genug zum leben verdienen kann alsi auch nix zurück legen für die

Und warum schulde ich ihr geld? Es gibt keine rechnung kein wort das ich iwas zurück zahlen musste... die 100 waren laut ihrer aussage lohnvorschuss und das einzige geld was ich da jemals in den 2 monaten gesehen hab

0

brauche dringend Geld! was soll ich machen?

Hi ich bin ein lieber und warmer mensch, aber ich habe sehr oft pech und baue oft mist und denke nicht erst nach ob ich es richtig mache oder was dannach passieren kann, obwohl mein herz so groß ist, ich helfe jeden so gerne.

Kommen wir mal zum thema, Ich brauche sofort sehr dringend Geld, ich habe wieder mal ein kleines mist gebaut. Und außerdem will ich meine mutter auch helfen ihre schulde zu zahlen. Ich will das alles hier endlich vorbei ist. Wir können uns fast garnichts mehr auser lebensmittel leisten. Aber Ich danke gott so sehr das wir jedentag essen dürfen was wir wollen,uns geht es eigentlich sozusagen gut aber es muss besser werden. Sommer ist da Juhuu, aber ich kann mich einfach nicht freuen. Wieso? Weil ich bzw. wir uns nichtmal für die sommer klamotten kaufen kkönnen. Wir brauchen soviele Möbel, aber können es uns einfach nicht leisten, mein führerscheun kann ich erstmal erst recht vergessen.. ICH BRAUCHE DRINGEND GELD, ICH MUSS ES HEUTE NOCH LÖSEN, MIR GEHT ES TOTAL SCHLECHT, ICH FÜHLE MICH SO PSYSCHICH BELASTET MIT MEINE 17 JAHREN. ICH WILL MEINE SCHULDE UND MEINE MAMA IHRE SCHULDEN BEZAHLEN. UND DANN ENDLICH SORGENLOS LEBEN. Ich mein ich bin 17 und hatte bis jetzt nie in meinem leben für mich sorgenlos geld ausgegenen. Ich hatte noch nie viel geld in hand, ich bin auf andere mädchen neidisch, die sich jede woche neue nägel machen lassen, sich schöne sachen kaufen... Manchmal wünsche ich mir zu sterben, aber ich kann es einfach nicht machen weil vielleicht irgendwann mal alles wieder besser werden kann und ich vor gott angst habe, sonst wär ich schon längst tot.

Was soll ich tun? Ich brauche erstmal ca sagen wir mal von 100euro (für ein wichtiges schulde grd) bis ca 1.000 euro.

Wie kann ich mir Geld besorgen? Arbeiten. ich weis. aber wie kann ich sofort wie möglich eine arbeit finden? Ich gehe ja auch noch zur schule.. gibt mir paar lösungen bitte, und keine dummen kommentare abgeben, mir geht es sowieso schlechter als schlecht DaNKe!

...zur Frage

Darf mein Ex meine Möbel als "Pfand" behalten?

Hallo,
ich habe mich vor zwei Wochen von meinem Ex getrennt und wir hatten alles auch geklärt, was meine Möbel anging, wegen da aus der gemeinsamen Wohnung raus holen.
Als ich dann die Tage in der Wohnung war, hat seine Schwester mir gedroht, dass ich die Möbel bis Sonntag aus der Wohnung raus haben soll, weil sie sonst weg geschmissen werden. Ich hab da auch zugestimmt und hätte meine Möbel dann auch raus geholt, jedoch will seine Mutter jetzt wegen Schulden der Wohnung von mir Geld und hat mir gesagt, ich darf meine Möbel erst rausholen, wenn ich das Geld bezahlt habe. Auf dieses "Angebot" bin ich persönlich nur auf das mit dem Geld eingegangen, dass ich ihm das überweise, jedoch nicht, dass ich meine Möbel erst danach holen werde.  Wir haben das mit dem Geld auch schriftlich festgehalten, das mit den Möbeln jedoch nicht. Und jetzt meine Frage, dürfen die sowas machen.?
Soweit ich weiß, darf ich meine Möbel jederzeit aus der Wohnung rausholen, weil die Möbel nichts mit dem Finanziellen zu tun haben.  
Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Wegen Geldschulden schläge?

Ich schulde einem aus der Paralelklasse 15€ seit 2 Wochen ... 10. Klasse sind wir . Ich weiß es ist dumm gewesen aber ich kann es nicht zurückzahlen weil ich Probleme mit meinen Eltern hab , da ich früher viel gekifft hab und vor kurzem RückfällIG geworden bin , hab ich meine Bank Karte nicht mehr und die erLauben mir nicht nichts vom Konto zu holen obwohl ich den gesagt habe ich schulde im 15€ . Die denken eh ich hol mir kiff davon was aber nich stimmt . Der Typ is Flüchtling und ist 18 . Und er sagt er braucht dass Geld unbedingt morgen sonst krieg ich auf die fresse . Und er weiß wie schwer ich es immoment habe aber interessiert ihn ja nicht .... Ich weiß echt nicht was ich machen soll mit meinen Eltern brauch ich über Geld nicht reden die sagen direkt nein . Ich hab auch schon überlegt morgen einfach zu schwänzen wobei dass auf Dauer auch nicht klappen wird . Versteht mich ncht falsch aber ich bin kein Schläger und hab auch noch nie mich geschlagen und habe auch keine Lust auf die Schmerzn morgen und bin echt am ende und weiß nich wie es weitergehen soll . Bin eig. Tod müde aber will nich schlafen weil ich Angst auf morgen habe :/ könnt ihr mir tips geben wie mir meine Eltern dass Geld geben , ich will denen nicht sagen dass der mich sonst schlägt . Ich danke im voraus jedem der mir hilft .

...zur Frage

Freund verklagen aufgrund von Geldschulden bei mir?

Hallo liebe Community!
Mein Freund (22) und ich (19) (Seit 3 1/2 Jahren zusammen) sind im Mai 2017 zu meiner Mutter gezogen. Wir haben ausgemacht das er 400€ zahlt und ich auch. Bzw. Ich zahle 600€ er 200€ in bar und gibt mir dann 200€ auch in bar damit jeder auf seine 400€ kommt. Falls ihr fragt warum es so kompliziert ist, Kindergeld (200) und Unterhalt meines vaters (400) gehen per Dauerauftrag auf ihr Konto. Also jedenfalls hat er mir über Monate nur 100€ zurückgeben, statt 200€. Dadurch bin ich solangsam mit meinem Konto auf deutsch gesagt ziemlich am A.... . Es waren 1000€ !!! Jetzt sind es 850€ und ich benötige sie dringend. Wir streiten ständig darüber, wirklich ständig und will es mir nicht wiedergeben. Er hat 1000€ auf seinem Sparbuch gespart seit August 2017!!! und bekommt auf seinem Konto knapp 500€ Ausbildungsgehalt, 200€ Kindergeld und 110€ Bafög. Ja er muss 400€ Miete zahlen und Spritgeld von 200€. Alles andere bezahlt meine Mutter Essen etc. Trotzdem geht er jeden Tag in der Mittagspause zum Bäcker und kauft sich da was für nen heiden Geld und sagt dann ‚ich habe kein geld für mich‘ und ich biete ihm so oft an ihm am vortag Brote zumachen. Er will es mir auch nicht in Raten zahlen, falls diese Frage aufkommen sollte. Er meint es ist sein Geld, aber er hat die 1000€ mir MEINEM Geld gespart! Jetzt darf ich mir anhören, das ich geldgeil wäre und sich jeder Typ von mir trennen würde bei so einem Thema ! Obwohl ich im Minus bin wegen IHM weil er mir MEIN geld NICHT gezahlt hat! und er hat das geld und würde sogar noch was über haben! Kann ich ihn verklagen auf das Geld?
Vielen Dank für die Antworten.

...zur Frage

Geldschulden..was tun

schulde einem kumpel 30€ (weiß das es nich viel is) habe aber zurzeit keine möglichkeit an Geld zu kommen - und meine Eltern kann ich des wegen Garantiert nicht fragen!!!

...zur Frage

Rechtliche Schritte gegen Ex einleiten (Vertrag)?

Ich war mit meiner Ex Freundin 2,5 Jahre zusammen. Sie zog wie sie ende 17 war auf Grund eines Platzes einer Schule weg von Zuhause & konnte auf Grund der Geldprobleme & der Nicht-Volljährigkeit keinen Festnetzvertrag (Internet) bei der Telekom abschließen. Deshalb habe ich das zusammen mit ihr gemacht. Der Vertrag geht auf ihre Adresse, allerdings mit meinen Bankdaten.

Jetzt ist das Problem, sie hat sich vor ca. 7 Monaten getrennt & renne ihr schon seit ca 5 Monaten wegen dem Vertrag der sich vor 2 Monaten ein Jahr verlängert hat, (auf Grund ihrer Unzuverlärrlichkeit) hinterher, dass ich damit nichts mehr zu tun haben möchte & sie diesen auf sich umschreiben lassen soll, da sie bereits volljährig ist. Das Geld bekomme ich nach langem nachfragen zwar monatlich wieder von ihr, allerdings will ich keinen Vertrag der mich NICHTS angeht bezahlen mit jemanden, mit dem ich kaum noch Kontakt habe. Jeden Monat kommt eine neue Ausrede, warum sie nicht dazu gekommen ist und was auch immer. Ich habe alle Chatverläufe noch, der deutlich zeigt dass sie auch Schuld daran ist, dass sich dieser verlängert hat, und ich sie ewigkeiten schon deshalb hinterher renne.

Jetzt frage ich mich, kann ich rechtliche Schritte gegen sie einleiten ( wie viel kostet dann ein Anwalt dafür), denn anscheinend (traurig dass es soweit kommen muss, obwohl wir uns im guten getrennt haben) wird sie es weiter aufschieben. Kann ich dies trotzdem, obwohl ich das Geld monatlich von ihr zurück gezahlt bekomme ?

Die Telekom habe ich angerufen, und diese sagte, sie muss persönlich mit Ausweis vorbei kommen & ihre Bankdaten darauf umschreiben lassen. (dazu erwähnt, wir hatten eine weite Fernbeziehung) Bei meiner Online Banking App steht unten als Information bei der monatlichen Abbuchung: Zahlungspflichtiger (mein Name) (ihr Name)

Bin schön langsam echt extrem sauer & möchte mich nicht mehr mit der ewigen schlechten Laune rumschlagen.

Danke für die Antworten LG :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?