darf eine oma den kindsvater wegen kindesmisshandlung anzeigen

...komplette Frage anzeigen

19 Antworten

Wegen Kindermißhandlung kann jeder Bürder dieses Landes jemanden Anzeigen. Ob das aus der Familie kommt oder nicht ist absolut Latte. Wenn entsprechende Beweise  vorliegen. Wirds für denjenigen schwer das zu wiederlegen. sollte es dann ( aufgrund der Beweise)  belegbar sein das er es getan haben sollte . Kommt es auf das Strafmaß an was ds Gericht dazu festsetzt !. Es kann Geldstrafe sein aber auch Haft ! und Beides ist sogar möglich !. 

hi, darf sie sicher, sie soll sich gleich mal an das Jugendamt wenden, der Kleine gehört in Sicherheit. LG und alles Gute,Korinna

Das darf natürlich jeder. Aber Vorsicht, die Anzeige muss auch begründet sein. Bei so kleinen Kindern sitzen die Gelenke noch nicht fest in der Pfanne und es kann auch schnell mal versehentlich passieren, dass ein Arm auskugelt.

wieso anzeigen?

zuerst an das jugendamt wenden, dort kriegt ihr alle infos und das jugendamt wird das kind villeicht sofort von ihm wegnehmen und eventuell auch die oma oder mutter fragen ob sie die verantwortung dafür auf sich nehmen wollen

Das darf grundsätzlich jeder! Sogar Du könntest das machen.
Aber eine Wahrscheinlichkeit reicht nicht für eine Verurteilung!
Aber bitte: Augen auf und schnell handeln!
Ggf. das Jugendamt einschalten!!!

JEDER dürfte ihn anzeigen...Ohne Beweise wirds aber schwer, also besorgt euch schnell was greifbares und macht fotos vom Kind, wies jetzt ist. Ein ärztliches Guthaben ist da auch immer hilfreich !

die frage ist nur ob es sinnvoll ist, war es nur ein unfall, und sie überreagiert, oder war es absicht?

zumindest sollte sie zuerst mit der mutter sprechen.

veraeva12 13.04.2011, 23:43

sehe ich auch so.

0

das darf sogar die putzfrau vom hausmeister machen, wenn es denn stimmen sollte.

lieber einmal zu früh geschrieen, als ein totes kind!

Jeder kann die Anzeige machen. Aber ein Arm auskugeln muss keine Misshandlung sein, das kann auch beim Spiel passieren. Kommt leider oft vor, auch das Ellbogengelenkt. Da würde ich mit einer Anzeige etwas vorsichtig sein.

Luise 13.04.2011, 23:44

Sehr gute Antwort!!! Meinem Cousin wurde, als er klein war sogar mehrmals das Schultergelenk ausgekugelt. War ein Unfall beim Spielen. Und er war da empfindlich.

Wichtig ist doch wirklich: Absicht oder Unfall. Da muss der Vater keinerlei Schuld haben, sowas kann passieren.

Und wenn er unschuldig ist, dann kann man ja ahnen, wie das Verhältnis Vater / Oma in Zukunft sein wird...

0

Es darf jeder anzeigen. Hatte denn der Arzt den Verdacht, dass es Misshandlung war?

Natürlich darf sie..Sie sollte es sogar schleunigst tun wenn sie sich sicher ist..

Natürlich darf sie das und falls sie sich sicher ist, muß sie es sogar!

selbstverständlich darf sie ihn anzeigen... wenn man nicht schon sagen kann sie muss es tun, des kindes wegen....

in deutschland darf jeder jeden anzeigen (zum glück), und das sollte die oma auch tun^^

Ob Oma oder nicht, jeder kann diesen jungen Mann anzeigen der etwas gegen ihn vorzubringen hat...

Jeder Mensch kan Wen anzeigen!

In diesem Fall ist es sogar ein MUSS!!!!!!!!!!!!!!! G.Elizza

das darf jeder, auch die oma, du, ich

Darf ?????  Sie muss......

 

Soweit ich weiß, darf jeder Anzeige erstatten..

Was möchtest Du wissen?