Darf eine muslimische Gastfamilie auch steirisches Wurzelfleisch essen ?

...komplette Frage anzeigen ..... - (essen, Muslime, Rindfleisch)

7 Antworten

Rind ist okay. Oder Gefluegel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange du es nicht in Töpfen und Pfannen, in denen auch Schweinefleisch gemacht wird, zubereitest. Ich kenne Wurzelfleisch aus Österreich nur vom Schwein.

http://www.austria.info/ch/aktivitaten/essen-und-trinken/osterreichische-rezepte/osterreichische-hauptspeisen/steirisches-wurzelfleisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von koyto
01.03.2017, 23:56

Das dürfen's nicht essen, deshalb vom Rind. 

0
Kommentar von ItsJustMe38
02.03.2017, 00:33

Wenn die Töpfe und Pfannen anständig sauber gemacht werden, ist es kein Problem, aber auch Rind muss nach speziellen Regeln geschlachtet worden sein...

0

klar, Rind geht.

Vielleicht mit Kren nicht zuu grosszügig sein....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es ist nicht verboten ( außer vielleicht in Nordkorea & Saudi-Arabien wegen "Verwestlichung" ;-) )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es nicht Halal (nach islamischen Richtlinien) geschlachtetes Rind ist, darf ein Muslim es nicht essen.

Ob und wie streng diese Familie es nimmt, kann ich dir nicht sagen, frag einfach mal nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von surfenohneende
04.03.2017, 19:18

Wenn es nicht Halal (nach islamischen Richtlinien) geschlachtetes Rind ist, darf ein Muslim es nicht essen.

Und wer es nicht weiß ( oder liberaler ist ) , den macht es nicht heiß

0

Heißt das nicht Wurzfleisch? Und solang kein Alkohol bei der Zubereitung verwendet wird und kein Schwein drinn ist ist das kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von koyto
01.03.2017, 23:59

Wurzelfleisch

0

Manche "Muslime" essen es weil es kein Schwein ist aber wenn es nicht islamisch geschlachtet wurde ist es ebenso verboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?