Darf eine muslimische frau singen?

12 Antworten

Also ich als Atheist finde, dass nichts dagegen spricht. Soll doch jeder machen was er will... Falls du dich dazu entscheidest, wünsch ich dir alles Gute und viel Erfolg ;)

Singen macht glücklich . Also singe. Gott will dass du glücklich bist. Er hat dir dieses Talent gegeben und sicher freut er sich, wenn du etwas draus machst.

Singe, wem Gesang gegeben,

böse Menschen haben keine Lieder.

Ach Du je ..

Sing einfach, wenn es Dir so ist. Auch auf der Straße oder sonstwo.


Ich hoffe doch sehr, dass du deine Freude am Singen und dein Talent zum Ausdruck bringen kannst und darfst.

Was ich dazu sagen würde, wenn ich ein Imam oder sogar Mohammed selber wäre, weiß ich zwar nicht. Aber wenn ich Allah wäre, würde ich mich an deinem Gesang bestimmt freuen !

Was möchtest Du wissen?