darf eine moslemin einen aleviten heiraten

Support

Liebe/r lady18,

Politische und religiöse Fragen führen meist zu sehr emotionalen und hitzigen Diskussionen, die schnell den Rahmen von gutefrage.net sprengen.

Ich möchte Dich bitten dies in Zukunft zu beachten und hoffe auf Dein Verständnis.

Tim vom gutefrage.net-Support

1 Antwort

Als Sunnitin oder als Schiitin wirst Du mit Deiner eigenen Familie wohl ein Kämpfchen ausfechten müssen, dass vielleicht nicht zu Deinen Gunsten ausgeht. Dein alevitischer Freund wird weniger Probleme haben und auch bekommen innerhalb seiner Glaubensrichtung. Schade, dass in der muslimischen Welt so sehr auf die Religion geachtet wird, denn es geht doch eigentlich nur um Euch beide. Und wenn Ihr miteinander klar kommt und Euch liebt, wäre eigentlich alles in bester Ordnung.

Aber machen wir uns Christen nichts vor, auch bei uns ist es noch nicht allzu lang her, dass ein Katholik Ärger bekam mit seiner Familie, wenn er einen Protestanten heiraten wollte.

So war es bei mir, ich habe einen "Katholiken" geheiratet, wir hatten Ärger mit seiner Familie. Und als ein Kind kam:Wenn das Kind nicht katholigsch wird, dann stirbt unsere Sippe aus. Soviel über Religionen.

0
@Frohnatur

Ich hatte dasselbe Problem. Nach dem ersten Brautunterricht zog mich der Pfarrer nochmal zurück und sagte ganz vorwurfsvoll: "Wie kannst Du nur einen Heiden heiraten!" Er hat wirklich "Heiden" gesagt! Das war dann das erste und letzte Brautgespräch.

0

Was möchtest Du wissen?