Darf eine MFA im der 1x1 Heimbeatmung arbeiten?

1 Antwort

Wenn du dort eingelernt wirst dann darfst du das auch, das ist ja wie bei Azubis die eigentlich auch erst im dritten Lehrjahr das Blutabnehmen dürfen es aber eigentlich alle schon im ersten Lherjahr machen, aber sie sind ja eingearbeitet worden und dürfen es somit. Bespreche trotzdem mit deinem Arbeitgeber deine Sorgen.

Arzthelferin Arbeitsvertrag ohne Tarifreglung... HILFE! :-(

Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen, da ich total ratlos bin und nicht mehr weiß, wo ich im Internet noch suchen soll.

Zunächst einmal: Bin eine ausgelernte Arzthelferin mit abgeschlossener Prüfung und 17 Jahren Berufserfahrung.

Zum 01.02. bin ich als Arzthelferin 20 Std./Woche eingestellt worden, aus den vorausgegangenen Bewerbungs- und Einarbeitungsgesprächen wurde besprochen, daß mein Arbeitgeber nur nach Tarif bezahlt, nicht übertariflich (völlig ok), ein Parkplatz für mein Auto vorhanden wäre, allerdings den 13. Monatsgehalt auch nicht bezahlt (war ich auch mit einverstanden). So... am 01.02. fing ich an, der Job macht Spaß und die Kolleginnen sind nett. Die Aushändigung des Arbeitsvertrags verzögerte sich, aber ich arbeitete munter weiter und in dem Bereich, wo ich eingearbeitet wurde, kann man mich mittlerweile auch alleine lassen, da alles super funktioniert!

Stand heute: Gestern überreichte mir die 1. Kraft den Arbeitsvertrag und ich fiel aus allen Wolken.. ließ mir aber nichts anmerken. Es ist KEIN Tarifvertrag, aus diesem Vertrag ergeben sich für mich nur Pflichten und keinerlei Rechte, es steht kein Parkplatz drin, die Anzahl der Urlaubstage fehlt und der Oberhammer: KEIN TARIFGEHALT.... Bruttogehalt umgerechnet 5,24 €/Std. ... ich bin fix und fertig.

Jetzt suche ich die ganze Zeit schon im Net nach den gesetzlichen außertariflichen Reglungen und finde nur, daß Arbeitgeber, wenn sie dieser Gemeinschaft nicht angehören, nicht verpflichtet sind, Tarif zu bezahlen...

So jetzt meine Fragen: - gibt es für Arzthelferinnen einen gesetzlich vorgeschriebenen Mindestlohn? - was ist die salvatorische Klausel? (Sie steht in diesem Vertrag) - gibt es eine Stelle, wo ich mich informieren und aufklären lassen kann?

Ich werde nicht drum herum kommen, mit meinem Arbeitgeber darüber zu reden, bevor ich meine Unterschrift darunter setze... weiß nicht, ob ich das Ding überhaupt unterschreiben soll... Oh Mann ich bin total ratlos.... Hilfe!!!

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?