Darf eine Lehrerin zu mir Spasti sagen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

dafür sollte sie sich bei euch entschuldigen auch wenn ihr sie soweit gereizt habt hat sie als pädagogin die pflicht sich nicht zu so etwas hinreissen zu lassen. darum bekommen lehrer auch mehr geld als andere. bittet um ein gemeinsames gesporäch mit lehrerin und direktor/in

Nein. Niemand darf jemanden Spasti nennen. Spastiker sind Menschen mit einer speziellen Behinderung, und es ist eine absolute ethische Bankrotterklärung, die Krankheit eines Menschen zu benutzen, um einen anderen Herabzusetzen oder zu beleidigen.

Nun am Wort an sich finde ichs nicht schlimm.Aber woher nimmt sie das Recht das "i" hinten dran zu hängen?! Ihr seid doch nicht befreundet also keine Spitznamen!!!O-O Wasne unverschämtheit!!XDNee Scherz generell kommt das nicht so gut für Lehrer.OoAußerdem ist Spastik eine Krankheit.

Was möchtest Du wissen?