Darf eine Lehrerin zu mir Spasti sagen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

dafür sollte sie sich bei euch entschuldigen auch wenn ihr sie soweit gereizt habt hat sie als pädagogin die pflicht sich nicht zu so etwas hinreissen zu lassen. darum bekommen lehrer auch mehr geld als andere. bittet um ein gemeinsames gesporäch mit lehrerin und direktor/in

Nein. Niemand darf jemanden Spasti nennen. Spastiker sind Menschen mit einer speziellen Behinderung, und es ist eine absolute ethische Bankrotterklärung, die Krankheit eines Menschen zu benutzen, um einen anderen Herabzusetzen oder zu beleidigen.

Nun am Wort an sich finde ichs nicht schlimm.Aber woher nimmt sie das Recht das "i" hinten dran zu hängen?! Ihr seid doch nicht befreundet also keine Spitznamen!!!O-O Wasne unverschämtheit!!XDNee Scherz generell kommt das nicht so gut für Lehrer.OoAußerdem ist Spastik eine Krankheit.

Darf meine Lehrerin die Nachschreib-Arbeit schwerer machen weil sie denkt ich schwänze? HILFE!

Ich bin heute nicht zur Schule gegangen, weil ich umgekippt bin und total Kopfschmerzen habe.. Heute hat meine Klasse die Bioarbeit geschrieben. Meine Freundin hat gesagt, die Lehrerin sei total ausgeflippt, weil ich und noch wer anders krank ware. Meine Lehrerin hat gesagt, dass wir eh nur schwänzen und dass die Nachschreib-Arbeit mega schwer wird. Ich kann verstehen, dass sie sauer ist, weil der andere Mitschüler öfter bei Arbeiten 'krank' ist. Aber ich war noch nie bei einer Arbeit nicht in der Schule!

Darf sie die Arbeit überhaupt viel schwerer machen? Ich finde das nicht fair, wenn man krank ist, ist man krank. Sollen meine Eltern da mal was sagen? Was meint ihr?

...zur Frage

Datenschutz in der Schule bzw. Noten?

Darf eine Lehrerin, ohne meine Anwesenheit bzw. Einverständnis, einfach meine Noten vor meinen Mitschülern besprechen? Ich fühle mich total in meiner Privatsphäre gekränkt, da meine Mitschüler mit genau mitgeteilt haben was ich auf welchen Test für Noten habe und meine Semesternote ohne dass ich der Lehrerin die Erlaubnis gegeben haben meine Noten weiter zu geben! Ist das erlaubt?

...zur Frage

Ich war heute Krank und meine Mitschüler haben einen aufsatz zurückbekommen.die lehrerin meinte mit name von mir,das ich anscheident viel aus dem intenet hätte?

,was sie aber nie wiederstritten hat das man das nicht darf sie meinte nur man dürfte nicht kopieren und einfügen was ich auch nicht gemacht habe.darf sie der ganze klasse dies erzählen oder kann ich damit zum direktor oder sogar auch gesetztlich anfechten ?

...zur Frage

"Hör auf so autistisch auf dem Stuhl rumzukippeln!", darf ein Lehrer das sagen?

Das sagte heute unsere Musik lehrerin und zumindest ich, war ziemlich geschockt als sie dies als beleidigung an einen Mitschüler wendete. Natürlich gab es weitere Schüle die von der aussage geschockt waren, aber: Darf sie so etwas überhaupt sagen?

...zur Frage

Darf meine Lehrerin mich zwingen zu reden?

Wenn meine Lehrerin mich und meine mitschüler nach etwas fragt, und wir sagen das wir uns nicht eussern wollen und wir von unseren Eltern aus auch nicht dürfen, schreit sie uns an und sagt :"du musst mit mir reden, ich bin deine Lehrerin...".Also aufjedenfall darf sie das?

...zur Frage

Heute hatten wir PCB Unterricht und einer meiner Mitschüler hat die Lehrerin so Provoziert das sie seinen Test vor seinen Augen zerrissen hat.?Darf sie das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?