Darf eine Lehrerin so etwas machen?

 - (Schule, Recht, Lehrer)

Corona/Covid-19 Hinweis

… mehr anzeigen

7 Antworten

Darf sie was? Dich auffordern, dich mehr einzubringen? Ja, klar. Der Kommentar danach war zwar nicht besonders feinfühlig, aber im Prinzip hat sie recht. Du bist in der sichersten Umgebung, die möglich ist, deinem eigenen Zimmer. Du hast die absolute Kontrolle, kannst jederzeit die Kamera ausmachen oder direkt die Konferenz verlassen. Da sollte es dir zumindest einfachER fallen, dich zu melden.

Anscheinend hast du kein Problem damit, dich in der Öffentlichkeit über andere Leute zu beschweren. Auch im Zusammenhang, dass du dir nicht sicher bist. Also würde ich doch mal sagen, nutze die Energie doch konstruktiv für deine Teilnahme im Unterricht. Eine solch freundliche Aufforderung am Unterrichtsinhalt teilzunehmen als "Frechheit" zu bezeichnen verursacht bei mir nur Kopfschütteln. Sieht mir eher danach aus, als ob du dir hier eine hübsche Ausrede zurecht gelegt hättest. Mein Tipp an die Kollegin...wenn er nix macht, dann ungenügend.

Ach ja...und du kannst was machen. Wenn du diese Menge an Text auf mehrere Möglichkeiten zur Teilnahme am Unterricht aufgeteilt hättest, dann hätte sie dir sicherlich geschrieben "freut mich sehr, dass du dich so regelmäßig eingebracht hast".

Weise sie darauf hin dass sie einen freundlichen umgangston mit ihren Schülern zu wahren hat. Und dass du dich durch ihre Aussage persönlich angegriffen fühlst.

Natürlich könntest du dem Direktor das mitteilen jedoch würde das im Umkehrschlusd nichts bringen.

Lieber, ich würde dich bitten - freundlich genug, wenn du mich fragst.

1
@Hacker48

Der Satz "Du kannst dich eh hinter der Kamera verstecken." Ist definitiv nicht freundlich von ihr formuliert und kann zum Unwohlsein des Schülers beitragen. Der Rest ist okay. Aber dieser Satz hätte definitiv nicht sein müssen.

0
@FoxxiiOnFire

Nun, er ist auch kein Kleinkind mehr. Wie ein anderer Nutzer bereits herausstellt, hat er kein Problem damit, hier ein Fass aufzumachen, dann wird er auch ein paar Worte sagen können.

0

Klar darf sie das.

Es ist ihr Job, Schüler zu motivieren.

Eine Sprache lernt man durch aktives Sprechen. Daher kann ich es schon verstehen, dass sie dich reden hören möchte.

Was möchtest Du wissen?