Darf eine Lehrerin die Schüler zwingen in eine Trompete zu blasen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie darauf bestehen kann. Wenn Ihr euch davor ekelt und anschließend evtl. krank werdet (Ausschlag o.a.), wer würde dafür gerade stehen?  Frag mal an höherer Stelle.. (?) nach oder sprech mit deinen Eltern....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kimii111
07.11.2016, 12:40

Machen wir danke 

1

Eure Lehrerin kann euch nicht zwingen.
Sie kann in diesem Falle auch keine Konsequenzen ziehen, da sie die Hygienestandards (z. B. nach jeder Nutzung desinfizieren) nicht eingehalten hat. Wenn jetzt jemand eine ansteckende orale Krankheit hat (vielleicht sogar ihr Sohn? z.B. Herpes), dann ist es sogar eine Körperverletzung!

Geht sofort zum Direktor und erstattet Bericht. Ein solches fahrlässiges Fehlverhalten ist nicht zu dulden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kimii111
07.11.2016, 12:42

Stimmt! Vielen Dank, machen wir auf jeden Fall 

1

Hallo.

Von der Hygiene finde ich das auch nicht so dölle, wenn zig Schüler das Mundstück in den Mund bzw. an die Lippen halten denn man weiß nicht, wer nicht alles verschnottert ist oder ob sie sonst wie was haben.

Wir haben das mal in der Kita durchgesprochen, dort wird es so gemacht, das ein anderes Kind nicht das gleiche Teil an oder in den Mund bekommt, um einfach falls vorhanden, die Ansteckungsgefahr zu gering wie möglich zu halten.

Also schön finde ich das auch nicht und würde es auch verweigern.

Die Lehrer nehmen auch nichts in Mund, was zig Leute schon im Mund hatten und kann dein Anliegen gut nachvollziehen.

Ich persönlich denke, das es nichts mit Verweigerung zu tun hat aber wie es rechtlich nun aussieht, kann ich dir leider auch nicht sagen.

Ansonsten ziehe euren Schulsprecher und/oder deine Eltern auch nochmal zu Rate.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kimii111
07.11.2016, 12:44

Wir werden das auf jeden Fall nochmal mit dem klassenvorstand bereden. Danke :)

1

Die spielt wohl nicht selbst Trompete. Jeder mir bekannte Trompeter, hat immer sein eigenes Mundstück dabei, wenn er doch mal ein anderes Instrument spielt.

Dass sie Euch zwingen kann, halte ich für ein Gerücht, wenn ihr sonst brav am Unterricht teilnehmt.

Abgesehen davon bläst man nur hinein und spuckt nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

NEIN, darf er so nicht!

Solltet ihr allerdings die Möglichkeit gehabt haben das Münsterland nach jedem svhüler zu desinfizieren, dann schon! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kimii111
07.11.2016, 12:38

Sie hat uns nur ein Taschentuch gegeben, richtig desinfiziert wird es damit nicht

1

Definitiv nein, sie darf euch weder zwingen, noch eine schlechte Note geben wenn ihr es nicht macht. Wenn jemand eine durch Speicher oder Oral übertragbare Krankheit hat na dann gute Nacht. Würde auch zum Direktor gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?