Darf eine Lehrerin ach Rausschmiss eine mündliche Leistungskontrolle durchführen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Jaaaaaaaaaaaaaaa, sie darf das!!!!!!!!! Erst stören und dann über die Konsequenzen jammern, das geht nicht. Und wenn du ja dann aufgepasst hast, wirst Du ja dann auch noch etwas wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shaokid
01.01.2016, 18:56

Sie hat uns ziemlich am Anfang rausgeschmissen. Im Übrigen kann sie mich nicht leiden, weil ich letztes Jahr mein Praktikum in einem anderen Bundesland gemacht habe. Sie wollte das nicht, aber der Schulleiter hat es erlaubt und sie zurecht gewiesen, weil sie mich da immer so angegangen ist. Seitdem kriege ich immer schlechtere Noten als die Anderen obwohl ich das Selbe schreibe. Und wenn sie alles mündlich gemacht hat, kann ich nur das Wissen wo ich noch da war. Sie will aber über die ganze Stunde

0

Was möchtest Du wissen?