Darf eine Lehrerin ....

6 Antworten

Da sie das sicherlich vorab mit dem für den Stundenplan zuständigen Kollegen aus der Schulleitung abgesprochen hat, darf sie die Stunde sicherlich auf jeden Fall einmal verlegen. Ob sie aber diese 0. Stunde im Plan eigenmächtig für die Dauer des Schulhalbjahres verlegen darf, muss eigentlich auch von der Schulleitung genehmigt werden. Nimm daher Kontakt zu deiner Schulleitung auf, du solltest aber nicht die einzige Schülerin sein, der das (auf Dauer) nicht gefällt.

Stundenverlegungen müssen auf unserer Schule vom zuständigen "Stundenplanlehrer" genehmigt werden. Genauso wie eine Stunde mit dem Klingeln vorbei ist und nicht, wenn der Lehrer es sagt, können Stunden von Lehrern ohne Einwilligung des Rektors/Rektorin nicht geändert werden. Joggen gehen kann man auch morgens

Nein deine Lehrerin darf dies nicht tun nur mit der Erlaubnis der Schulleitung zudem könnt ihr bei der Schulleitung eine beschwerde einreichen aber bevor ihr dies tut versucht mit eurer Lehrerin noch ein mal zu reden sonst gibt es nur noch mehr stess in der Klasse zwischen Lehrer und Schuler wenn ihr euch selbst nicht traut denn gibt es bestimmt sowas wie Vertauenslehrer an eurer Schule die dieses bestimmt mit euch Regeln .

Darf eine Lehrerin den Unterrich....?

Darf eine Lehrerin z.B Sport .Die Stunden an einem Tag ausfallen lassen und dafür an einem anderen Tag viel länger unterricht machen ?? So 1-2 Stunden länger ??

...zur Frage

Darf der Lehrer die Strafarbeit auch einfach bis zum nächsten Tag aufgeben?

Ich hab am Montag eine Strafarbeit bekommen und das Fach haben wir nur einmal die Woche, das heißt die nächste Stunde ist erst nach den Ferien. Meine Lehrerin hat mir die Strafarbeit jetzt aber einfach bis Mittwoch aufgegeben, darf sie das?

...zur Frage

Darf ein Lehrer einfach so mehr Stunden machen?

Abend, ich hätte morgen eigentlich Inder 7&8 Stunde Physik der Lehrer ist aber nicht da, aber eine andere Lehrerin will einfach ihr fach machen genauso am nächsten Mittwoch ich hätte nur 3&4 stude da 5&6 ausfallen aber da will sie auch Unterricht machen obwohl wir es eigentlich nur alle zwei Wochen in der 7&8 haben. Und nächste Woche hätten wir es nicht. Darf die das so einfach machen? Sie wird auch nichts ausfallen lassen.

...zur Frage

Lehrerin lässt Schüler den Unterricht machen?

Da unsere Lateinlehrerin zu einer Besprechung musste hat sie den kompletten Unterricht der Stunde einfach einer Schülerin aus unserer Klasse gegeben, sodass wir alleine in dem Raum waren und unsere Klassenkameradin den Untericht geführt hat. Die Lehrerin ist bis zur Ende der Stunde nicht aufgetaucht. Darf sie das?

...zur Frage

Wie lange darf man Nachsitzen?

Also als ich letze Woche einen teil meine Hausaufgaben(Mathe) nicht hatte hat meine Lehrerin gesagt das ich Am Montag 2 stunden nachsitzen soll. Am Montag hatte ich 2 aufgaben der Hausaufgaben blöder weise nicht da wir das Thema grade erst neu hatten und es nicht verstanden habe. Ihre Antwort war das ich Am darauf folgendem Dienstag nochmal 2 Stunden kommen sollte (Insgesamt mussten an beiden Tagen 23 von 30 Schüler/innen Nachsitzen und das auch nur wegen dem Hausaufgaben) Ich war auch nicht der einzige der an beiden Tagen musste. Aber als wir dann Dienstags nach sitzen musste haben ich und 3 andere das Thema nicht so gut verstanden (Wir haben die Lehrerin mehrmals gefragt) als die erste Stunde vorbei war sagte meine Lehrerin das wir viel zu wenig gemacht hätten für eine stunde (ich bin in Mathe auch nicht der schnellste) und das wir in 2 Wochen nochmal nachsitzen mussten aber nicht so wie sonst (eigentlich waren es bis zu dem tag als alle ihre Hausaufgaben nicht hatten noch von 13:30 bis 14:15) von 13:30 bis 15:15 sondern von 13:30 bis 17 uhr und meine frage ist ob das der Lehrer überhaupt darf ? Davon abgesehen hat er uns auch nicht richtig "beaufsichtigt" sondern kam jede halbe bis volle stunde mal gucken ob wir auch keine mist bauen falls das Relevant ist. PS:wohne in NRW

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?