Darf eine Krankenkasse mir eine Ersatzbescheinigung verweigern?

5 Antworten

Durch deinen Internetanschluss kann man mehr über dich rausfinden als über deine Gesundheitskarte.

Und das beste ist keine sau interessiert dein Leben du bist nur einer von Milliarden in den System Analysen und niemand wird jemals dort deinen namen lesen, weil du uninteressant bist.

Kein Handy Festnetz nutzen kein Internetanschluss kein Bankkonto keine arbeit keinen wohnsitz regestrieren irgendwo im wald ein zelt aufschlagen und dort einen auf selbstversorger machen.

Alles andere ist blödsinn weil es sonst keinerlei asuwirkugn auf dein Leben hat also denk mal drüber nach ob dies sinnlosigkeit vom verweigern der Gesundheitskarte irgendeinen sinn macht außer das du nciht behandelt wirst

Das war nicht meine Frage. Deine persönliche Ansicht/Meinung interessiert mich nicht.

0

Hey Jokersmile,

wenn die Versicherungskarte noch bis 2019 gültig ist, darfst du sie auch bis 2019 benützen. An deiner Stelle würde ich es nochmals bei einem anderen Mitarbeiter versuchen, weil ich habe schon oft die Erfahrung gemacht, dass jeder Mitarbeiter seinen eigenen Kopf bei den Krankenkassen hat und die alles tun und machen können was sie wollen.

Wenn du kein Foto für die eGK willst, kannst du dich nicht zwingen lassen, wenn du immer brav deine Beiträge zahlst :)

Danke, aber ich habe es schon 3 Mal versucht. Die letzte Dame meinte ich kann ja klagen wenn ich möchte.

0
@Jokersmile

Dann würde ich dies auch machen. Du stehst hier eindeutig im Recht. Und wenn du etwas nicht machen willst, können sie dich nicht dazu zwingen :)

0
@LaserPro

Du stehst hier eindeutig im Recht.

Wie kommst du zu der Behauptung? Ich muss es ja untermauern können.

0
@Jokersmile

Oben schreibst du doch noch, dass persönliche Ansichten und Meinungen dich nicht interessieren. Hier aber doch, weil sie dir nach dem Bart reden? 

So kommst du auch nicht weiter. Nichts persönliches gegen den Antwortenden aber seine Behauptungen sind Fantasie. 

Die alten Karten sind seit 1.1.2015 alle ungültig, dürfen nicht mehr akzeptiert werden und du hast kein Anrecht auf einen Ersatzschein, wenn du deiner Mitwirkpflicht zur Erstellung einer eGK nicht nachkommst. Bedeutet: Ersatzbescheinigung gibt es nur, wenn du ein Foto eingesendet hast. Gilt für den Zeitraum, bis du die eGK erhältst und dann gibt es wieder einen Ersatzschein, solltest du die eGK verlieren und eine Neuausstellung beantragen müssen. 

0
@Fraganti

Kein Grund persönlich zu werden. Ich möchte lediglich eine realistische Einschätzung der Rechtslage. Aber das was du behauptest kann nicht ganz stimmen, da es anscheinend von Krankenkasse zu Krankenkasse anders gehandhabt wird. Also muss es hierfür einen Grund geben.

0
@Jokersmile

Ich behaupte nichts. 

Urteil des Bundessozialgerichts (höchste Instanz in dieser Angelegenheit) Aktenzeichen B 1 KR 35/13R bestätigte im November 2014, dass Versicherte kein Anrecht auf eine Ersatzbescheinigung anstelle der eGK haben, außer sie warten auf die Ausstellung einer eGK und haben alles dafür nötige eingereicht. 

Aus §291 und §291a Sozialgesetzbuch ergibt sich die von mir bereits genannte Mitwirkpflicht - die Übersendung deines Fotos an die Versicherung. 

Mit Beschluss des GKV-Spitzenverbands und der kassenärztlichen Bundesvereinigung gilt seit dem 1.1.2015 alleine die eGK als Nachweis für die Inanspruchnahme von Versicherungsleistungen. Ganz unabhängig von ihrem Ablaufdatum wurde die alte Karte spätestens am 1.1.2015 ungültig. Und da auf alten Karten nicht mehr abgerechnet wird, nehmen Praxen und Krankenhäuser sie natürlich seit dem 1.1.2015 auch gar nicht mehr an. 


Der Beschluss ist Anfang September 2014 auch ausführlich durch ein Infoblatt des Bundesversicherungsamts veröffentlicht worden. Da müsste es auch noch irgendwo ein PDF davon geben.

0
@Jokersmile

Es kann sein, dass du als Verweigerer im System markiert bist. Dann geht dein eingesendetes Foto nicht von ihnen an die Druckerei. Daher: das erste per Einschreiben, ansonsten sollst du immer wieder welche einschicken. 

Wenn die erste Ersatzbescheinigung bald abläuft und noch immer keine Karte bei dir ist, beim Anruf für  die zweite Ersatzbescheinigung darum bitten, dass sie mal gucken, ob da eine  Markierung im System ist, die entfernt werden muss, damit die Karte gedruckt werden kann. Irgendwann kämen sie selber darauf woran es liegt, aber das kann dauern. 

Mit Ersatzbescheinigungen macht es keinen Sinn, wenn sie das Foto eh haben. 


0
wenn die Versicherungskarte noch bis 2019 gültig ist, darfst du sie auch bis 2019 benützen.

Seit 2015 muss man eine der neuen Karten mit Foto haben, egal, was auf der alten Karte steht.

1

Seit 1.1. ist nur noch die elektronische Gesundheitskarte gültig,egal wie lange die alte noch läuft.

2

Was möchtest Du wissen?