Darf eine fremde Person Fotos von mir ohne Erlaubnis machen?

3 Antworten

und was ist wenn ein fremder fotos von einer gruppe macht obwohl alle in der gruppe das nicht wollen und man es vorher auch schon gesagt hat?

Es ist natürlich ein Unterschied ob Fotos gemacht werden oder ob Fotos veröffentlicht werden.

Fotografieren darf man in Deutschland alle Menschen, wenn sie sich nicht gerade in Umkleidekabinen, auf Sonnenbänken oder anderen Einrichtungen befinden in denen sie sich vor fremden Blicken schützen wollen. Wer dort fotografiert macht sich unter Umständen strafbar. Überall sonst kann man knipsen (egal wieviele Leute auf dem Bild zu sehen sind).

Leider wird von vielen Menschen geglaubt, es sei verboten Leute ohne Einverständnis zu fotogfrafieren. Das ist nicht richtig. Das Recht am eigenen Bild betrifft nur die Veröffentlichung, nicht die Anfertigung des Fotos. Wenn die abgebildeten Menschen nur "Beiwerk" sind (z. B. bei einem Foto vom Reichstagsgebäude mit davor stehenden Menschen), können sich diese Leute nicht mal gegen eine Veröffentlichung wehren, gegen die Anfertigung des Fotos schon gar nicht. Bei Prominenten (Personen der Zeitgeschichte) ist es ähnlich.

Es ist aber unhöflich andere ohne Einverständnis zu fotografieren, mit juristischen Mitteln läßt sich das aber nur in Einzelfällen verhindern.

Wenn Du auf einer öffentlichen Veranstaltung bist, dann ist das meines Wissens völlig in Ordnung. :-)

Hilfe post vom Gericht Vollstreckungsbescheid?

Ich war vor knapp 3 jahren bein Zahnarzt und habe meine krankenkassenkarte vergessen zu zeigen. Habe nie eine Mahnung bekommen da ich umgezogen bin. Damals war ich noch Familienversichert da ich minderjährig war. Mittlerweile bin ich 20 und habe vor 3 wochen post vom Gericht bekommen ein mahnbescheid darauf hin bin ich sofort zur Zahnärztin gefahren und habe mich auf eine monatliche rate mit ihr vereinbahrt und sie meinte wenn ich nicht zahle gibt sie das sofort wieder ans Gericht. Ich würde noch einen ratenvereinbahrungsplan zugeschickt bekommen. Jetzt sind 3 Wochen vergangen und ich habe keine Post bekommen wollte nächste woche zu ihr hin und nachfragen. Heute guck ich in den Briefkasten VOLLSTRECKUNGSBESCHEID. Meine Vorgeschichte , nun zu den fragen. Was genau hat das zu bedeuten ? Da steht keine frist drauf. Kann ich noch zu ihr fahren und das direkt Bezahlen ? Oder ist es dafür nun zu spät. Kommt der Gerichtsvollzieher jetzt obwohl es kein Vollstreckungstitel ist. Die wichtigste Frage: STEHE ICH JETZT NEGATIV IN DER SCHUFA ? Und wenn ich es sofort bezahle würde der eventuelle negative Eintrag wieder rausgenommen und die schufa währe als wenn da nie ein negativer Eintrag war ? Es handelte sich um 140€ mitlerweile sind es 190€

...zur Frage

Darf ein Hausmeister, eine Person, die sich als Klempner ausgibt in eine fremde Wohnung lassen?

Oder dürfen fremde Personen nur mit Erlaubnis des Mieters der Wohnung reingelassen werden?

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen Ordnungswidrigkeit und Rechtswidrigkeit?

Hallo, Ich brauche dringend Hilfe! 😓 Wer kann mir den Unterschied zwischen Ordnungswidrigkeit und Rechtswidrigkeit möglichst einfach und bestenfalls mit einem Beispiel erklären? 😕 Danke schonmal im Voraus! 😁 LG korbluma

...zur Frage

Darf ich Fotos im Schwimmbad von Fremden machen ohne sie zu veröffentlichen?

Wenn ich Fremde fotografiere, darf ich?

...zur Frage

Darf eine fremde Person jmd. durchsuchen?

Meine Frage ist ob mich eine fremde Person durchsuchen darf. ( ausgeschlossen POLIZEI ( ist ja klar ))

...zur Frage

Darf man den Schlüsseldienst rufen wenn man sich aus einem fremden Haus ausgeschlossen hat, aber über Telefon die Erlaubnis bekommt?

Damit meine ich die über Telefon die Erlaubnis der Person der das Haus gehört.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?