Darf eine Firma im Fernsehn Werbung "gegen" ein Produkt machen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein. Ist ausdrücklich verboten. Man darf höchstens allgemeine Formulierungen wie : anders als herkömmliche u.s.w. Ne gute Werbung arbeitet jedoch ausschließlich mit positiven Worten und Darstellungen. "Nicht" oder "kein" kann man nicht denken. Beispiel: denk ja nicht an nen grünen Elefanten. Hat jeder gleich ein Bild. Nicht teuer, nicht giftig,... da bleiben immer unbewusst die negativen Worte und Satzteile im Gedächtnis. Auch wenn man weiß, dass der Satz anders gemeint ist.

Nein. Das dürfen sie nicht. Aber vergleichende Werbung ist möglich. Dabei wird das eigene Produkt natürlich im Vergleich besser abschneiden.

indirekt darf ein anderes produkt schlecht gemacht werden bzw heruntergesetzt werden.man darf nur nicht direkt sagen das und das ist schlechter als unser produkt..es gab doch vor kurzem diese saturn werbung in der media markt veralbert wurde..

Was möchtest Du wissen?