Darf eine Berufsschule unerlaubt Zeugnisse mit alten Schulen abgleichen?

9 Antworten

Nein, das gleichen die nicht automatisch ab. Wo sollten denn deiner Meinung nach die Noten gespeichert sein?  Es gibt kein zentrales Schülernotenregister. 

Aber wenn sie den Eindruck haben, dass an einem Zeugnis etwas schräg ist... dann rufen sie durchaus mal an. Und wenn dann tatsächlich was gefaked ist, ist der Ärger riesig. 

Sie dürfen es abgleichen, wenn ihnen daran etwas komisch vorkommt und du musst da auch zwingend eine beglaubigte Kopie abgeben.

Sollte man herausfinden, dass das Zeugnis bearbeitet oder gar komplett gefälscht ist, bekommt man eine Anzeige wegen Urkundenfälschung.

In den meisten Bundesländern läuft das so: Die Schule fordert von der zuletzt besuchten Schule den Schülerbogen an. Dieser enthält i.d.R. Kopien der letzten Zeugnisse.

Wieso sollte das "unerlaubt" sein?

Welche Zeugnisse verlangen die Arbeitgeber?

Ich will mich bei VW bewerben Aber ich habe ein bisschen Angst weil damals in der 9.ten lief garnichts ich hatte keine guten Noten viele fehltage auch unendschuldigte aber in der 10 Klasse Realschule hatte ich ein gutes Zeugnis kaum fehltage und gute Noten danach habe ich Berufsschule gemacht und hatte auch da gute Noten kaum fehltage aber jetzt stellt sich die Frage will soll ich mich bei VW so bewerben weil mein 9.Klasse Zeugnis Müll ist  also wie ist das mit den Zeugnissen welche muss ich Ihnen zeigen?

...zur Frage

Unzufrieden mit der Note

Hi, Bald gibt es ja die Zeugnisse zum Halbjahr. Aber ich bin mega unzufrieden mit meiner Englischnote... Meine Lerherin benotet mich mega fies. Nach ihrer Meinung würde ich ganze 2 Noten runter rutschen und das in nur einem Halbjahr. Nach einem Einzelgespräche mit ihr sagte sie das kame alles auf Prozente an. Doch sobald man meine Noten so zusammen rechnet wie es vorgegeben wir kommt da ein komplett anderer Schnitt raus.

Kann ich da irgendwas ändern? Gespräch blockt sie voll ab oder macht sie so kurz das man kaum zu Wort kommt. Mein Klassenlehrer sagt ich soll das selber klären, doch sie redet ja nicht mit mir darüber.

Danke im voraus :)

...zur Frage

Werden Zeugnisse geprüft?

Ich bin etwas genervt. Erst heute habe ich erfahren müssen, dass eines meiner Klassenkameraden tatsächlich seinen Abschlusszeugnis der Realschule gefälscht hat, damit er eben seinen Fachabi machen kann.

Da wurden die Vieren und Fünfen weggemacht und bei Verspätungen steht jetzt 0 Stunden. Damit wurde er tatsächlich angenommen und darf jetzt seinen Fachabi machen.

Mich nervt es gerade tierisch, denn während manche Leute hier sich wirklich bemühen gute Noten zu bekommen, fälscht hier einer locker sein Zeugnis und darf jetzt mit uns hier sitzen.

Daher meine Frage: werden denn Zeugnisse gar nicht überprüft? Die Schulen, Unis, FHs und Arbeitgeber müssten doch sowas überprüfen, oder nicht?

...zur Frage

Schlechte Noten in Zeugniss, keiner Praxis will mich?

Hallo,

Ich weiß echt nicht was ich tun soll. Ich bin noch in meiner Ausbildung als Zahnmedizinische Fachangestellte. Ich hab sehr schlechte Noten bekommen dank meiner alten Praxis, weil ich gemobbt wurde. Danke dene hab ich die Prüfungen verkackt. Jetzt möchte ich die Praxis wechseln. Als ich Bewerbungen schickte, wollten die neuen Zahnärzte meine alten Zeugnisse von der Berufsschule sehen! Da waren nur 4er! Ich bekomme sicherlich keine Zusagen, weil die denken das dieses Mädchen sowieso es nicht schaffen wird.. was soll ich tun ? Ich möchte die Ausbildung fertig machen und hab schon angefangen zu lernen.

Vielen Dank im Voraus !

...zur Frage

Kann ich mehreren Schulen zusagen?

Ich habe neulich von mehreren Schulen jeweils eine Zusage bekommen (Wirtschaftsgymnasium und Berufskolleg). Jedoch muss ich einer ja letztendlich zusagen und einer absagen. Meine erste Wahl wäre eigentlich zuerst das Wirtschaftsgymnasium, aber wenn ich jetzt dem Wirtschaftsgymnasium zusage und dem Berufskolleg absage, kann es ja sein, dass sich meine Noten bis zum Endjahr verschlechtern. In dem Fall würde mich das Wirtschaftsgymnasium doch nicht nehmen und ich könnte auch nicht in das Berufskolleg, da ich denen ja abgesagt hätte. Könnte ich einfach beiden zusagen, bis ich am Ende des Schuljahres die Sicherheit habe, genommen zu werden und dann einfach einer absagen?? Sonst steh ich nachher dann leer da und das möchte ich auch nicht.

Was zusätzlich ein Problem ist, ist, dass beide Schulen im Prinzip eine Schule bilden. Sie haben also den gleichen Namen.

...zur Frage

Berufsschulnoten irrelevant?

Hallo, ich mache eine Ausbildung zur Bürokauffrau. Bin im 3. Lehrjahr, somit nehme ich nächstes Jahr an den Abschlussprüfungen teil. Jetzt ist es leider so, dass ich in der Berufsschule ziemlich schlechte Noten schreibe. Ich arbeite den Schulstoff beinahe täglich nach und lerne auch früh genug und intensiv für Klausuren. Trotzdem gehen diese dann meistens total daneben. Ich habe seit Beginn der Ausbildung tierische Angst davor, dass sich meine Noten negativ auf meine Prüfung, die eventuelle Übernahme oder den weiteren Weg auswirken.

Die Zwischenprüfung habe ich mit "gut" bestanden und mein Betrieb ist durchaus zufrieden mit meinen praktischen Leistungen.

Nun habe ich gehört, dass die Zeugnisse für all das irrelevant sind. Stimmt das? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Vielen Dank für die Antworten vorab!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?