Darf eine Baufirma jahrelang auf ihre Erfüllungsklausel bestehen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Um darauf eine Antwort geben zu können, müßte man den Vertrag im Originaltext sehen. Es wird keinesfalls in diesem Vertrag stehen, daß er "nichtig" wird, wenn es an einer Finanzierungszusage fehlt. Dann wäre ja jede Vertragsbindung beseitigt. Im Zweifel ist man innerhalb der allgemeinen Verjährungsfrist von 3 Jahren an den Vertrag gebunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?