Darf eine Baufirma auch nach 1-2 Jahren auf Vertragserfüllung pochen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Vertrag ist ja an ein bestimmtes Bauvorhaben geknüpft, dieses Bauvorhaben ist mangels Finanzierungszusage gescheitert.

Wenn du jetzt ein neues Bauvorhaben beginnen möchtest, dann kannst du jeden anderen Bauträger oder Generalunternehmer mit der Ausführung beauftragen.

Es wäre jedoch fair von dir, wenn du den damaligen Bauträger um ein neues Angebot bittest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HalloRossi
27.04.2016, 11:48

Dankeschön

0

Hmmm.... solange die nicht wissen, daß du geerbt hast wäre das kein Problem... gefährlich ist es, wenn sie sich indirekt Daten über dich haben kommen lassen was manche Firmen tun ! Wenn ja, sind es Gauner ! Normale Baufirmen finden sowas nicht raus. Wenn es rückabgewickelt wurde, sage nichts über dein jetzigen Vermögensstatus ! Es gibt Handwerker die sind von der Verbrecherwelt kaum zu unterscheiden und auch in zwielichtigen Geschäften verwickelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann Dir nur empfehlen, Dir Rat bei einem Anwalt zu holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?