Darf eine Bank, ohne meine persönliche Zustimmung, meinen Dispositionskredit erhöhen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dispo wird von der Bank als Service betrachtet, angeblich tut man Dir ja was gutes?! In Wirklichkeit nicht, denn der Dispo ist ja schweinisch teuer (15-20%) und die Bank verdient sich dumm und dämlich. Also geh zur Bank, sieh zu, daß Du Dein Konto ausgleichst. Wenn das nich geht, nimm lieber einen Ratenkredit für 5% und gleiche den Dispo sofort aus. Den Dispo läßt Du Dir auf null kürzen. Gruß Ingo

Ich kann die Antworten, die hier gegeben werden überhaupt nicht nachvollziehen. Es gibt schließlich Menschen, die nicht mit Geld umgehen können und einfach alles ausgegeben, was sie können. Deswegen ist es finde ich eine Frechheit von Banken so etwas zu machen. Mein Freund hat seinen letztens runtersetzen lassen, was er sich mehrere Monate erspart hat und dann geht die Bank hin und setzt ihn einfach wieder hoch. Und zack ist das Geld wieder weg. Einfach nur unverschämt. ...

Wieso bist du im Minus weil der Dispokredit erhöht wurde? Der Dispokredit richtet sich nach dem Einkommen. Ohne ihn wären die Lastschriften nicht gebucht wurden oder du wärst noch mehr im Minus

Darf die Bank Geldeingänge zurückhalten?

Ich bekomme seit etwa einem Jahr mein Gehalt stets am Monatsletzten auf meinem Konto der Postbank gutgeschrieben. Wenn dieser Tag auf ein Wochenende fällt, so wie diesen Monat, dann war es immer am Freitag da. So hätte es auch jetzt sein müssen....eigentlich. Aber mein Gehalt ist zum erstenmal nicht pünktlich eingegangen. Kann es daran liegen, dass ich seit einem Monat einen Dispositionskredit eingeräumt bekommen habe und die Postbank mein Gehalt deswegen noch nicht gebucht hat, weil damit noch "gearbeitet" wird? Morgen ist ja schon der 2. des neuen Monats, also wenn es dann auch noch nicht auf dem Konto ist, würde ich durch Mietabbuchung etc. ja ins Minus rutschen.... Dürfen die Banken sowas machen????

...zur Frage

Wie kann ich mein Bank Konto Limit bei der Deutschen Bank erhöhen?

Ja hallo also es fing alles mit einer fändung meines Kontos an die bei der Deutschen Bank sagten mir das ich mein Konto auf ein Privat Konto umstellen lassen soll da die das nicht mehr fänden können hätte ich gemacht jetzt habe ich aber ein Monatslimit wie viel Geld ich pro Monat ausgeben kann und es ist aufgebraucht.

Jetzt war ich heute wider bei meiner Bank und die sagten mir das ich ein Schuldenberater bräuchte der mir eine Zustimmung gibt für die Bank das ich das Limit erhöhen darf!

Stimmt das?

Und hättet ihr paar Ratschläge oder eine Telefon Nummer für die Stadt Leipzig da ich mich damit eigentlich nicht auskennen tue?

Es gibt ja verschiedene Schuldenberater

...zur Frage

Dispositionskredit - wieso muss man das zahlen, wenn man ..

Ich habe keine passende Antwort gefunden, die ich auch verstehe. Man muss ja diesen Dispositionskredit zahlen, wenn man ständig das Konto überzogen hat, richtig? Aber wieso muss man das zahlen, wenn man jedesmal, wenn man im Minus war, sowieso Zinsen bekommen hat , die man mit dem nächsten Einzahlen wieder beglichen hat ?

...zur Frage

Wird ein Dispositionskredit gewährt trotz Schulden bei einer anderen Bank?

Ich habe mein Konto bei einer Bank viermal überzogen, aber nachträglich immer wieder ausgeglichen. Ich möchte nun ein neues Konto bei einer anderen Bank eröffnen und einen Dispositionskredit vereinbaren. Gewährt mir die Bank einen Dispokredit trotz Kontoüberziehung bei einer anderen Bank?

...zur Frage

In welchen Fällen kann man den Dispokredit bei der Bank erhöhen?

Seit Jahren ist der Dispokredit bei einer guten Freundin von mir auf die Summe X festgelegt worden. Derzeit durchläuft sie finanziell aber eine schwere Zeit und sie würde ihr Konto gerne noch etwas mehr überziehen.

In welchen Fällen kann man den Dispositionskredit bei der Bank erhöhen? Und macht die Bank das ohne Weiteres mit?

...zur Frage

Ohne disokredit ins Minus gekommen?

Servus, Musste vor paar Monaten mal mein Konto überziehen. Ohne dispositionskredit sprich bis -100€ das habe ich auch gemacht. Nun da ich mein ganzen Lohn meinen Eltern gebe(bin in der Ausbildung) habe ich garnichts auf dem konto drauf. Heute hatte ich kein Cent bei mir und wollte deshalb 5€ ins Minus und das am nächsten Tag wieder ausgleichen. Nun meine Frage warum ging das vor paar Monaten das ich ins Minus gehen kann und heute kann ich nichtmal 5€ ins Minus gehen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?