Darf eine 14jährige allein verreisen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ich (fast 14) bin auch letzten Sommer alleine nach Hamburg gefahren, 4 stündige Zugfahrt. An sich darf sie es und ich denke 2 Tage aus der Schule bleiben ist kein Untergang. Solang man es nicht jedem auf die Nase bindet. ;)

Nein darf sie nicht im Flugzeug gibt es extra Stuadessen, die sich wären des fluges um das minderjährige Kind kümmern bis es abgeholt wird aber im Zug gibt es das nicht. Deine Nichte kann so reif sein wies nur geht aber das Alter hat sie leider trotzdem. Die Schule darf sie jedoch nicht schwänzen!!

AmazingTime 14.10.2010, 14:13

Als ich 14 war, bin ich auch alleine verreist - ohne jeglichen Konsequenzen! & ihre Noten werden sich wegen dieser 2 Tage auch nicht verschlechtern.

0
GinaHaase 14.10.2010, 14:23
@AmazingTime

Na dann kann schon gut sein. Ich weiß nur wie es ist wenn jemand sie zum Zug bingt und von dort abholt dann kanns schon sein allerdings weiß ich nicht wie schaffner denken aber... doch stimmt schon es kann sein dass sie das darf aber die Schule darf sie deswegen trotzdem nicht schwänzen

0

Hallo.

Leider kenne ich das österreichische Recht nicht. In Deutschland ist das allein Sache der Sorgeberechtigten, also Eltern.

Bei Grenzüberschreitung kann es sich aber empfehlen, wenn die Eltern eine von beiden Eltern unterschriebene Erklärung mitgeben, dass das Kind befugt ist, allein zu reisen. Manche Staaten gestatten den unbegleiteten Grenzübertritt auch generell erst ab 16 Jahren.

Als ich vor Jahren von einer 15-jährigen Israelin bsucht wurde, gab es weder von israelischer noch von deutscher Seite für sie ein Problem.

Wie Österreich und die Schweiz das handhaben - keine Ahnung. Da würde eine Nachfrage beim CH-Konsulat und dem österreichischen Zoll vielleicht Sicherheit geben.

Ja mit Zustimmung der erziehungsberichtigten in schriftlicher Form

Nichte oder Schwester? Vierzehnjährige dürfen mit Einverständnis der Eltern alleine reisen, aber nicht die Schule schwänzen!

AmazingTime 14.10.2010, 14:12

Schule schwänzen hin oder her. Solange sie es nicht hinausposaunt reicht auch shcon eine Entschuldigung von der Mutter von wegen "Wegen Erkältung ..."

0
Linds 11.04.2012, 21:55
@eureka1

man kann sich auch einen antrag auf beurlaubung für die schule holen dann shcreibt man drauf familäre angelegenheit da fragt nie jemand nach weil es ja auch z.B: eine beerdigung oder soetwas sein könnte

0

Was möchtest Du wissen?