Darf eine 14 jährige selbst ein iPhone/Smartphone kaufen?

10 Antworten

Du bist beschränkt geschäftsfähig.

Also kannst du nur Rechtsgeschäfte eingehen die für dich nur Vorteile haben (z.B. dir das iPhone schenken lassen).

Ebenso kannst du Geschäfte wirksam abschließen mit Geld, welches du dir selbst erarbeitet hast (eigenen Mitteln) oder welches dir zur freien Verwendung überlassen wurde.

Da ich aber als Marktleiter das nicht überprüfen kann ob diese Situationen vorliegen, würde ich dir keins verkaufen ohne dass ein Elternteil dabei am Start ist und abnickt.

Wenn es dich interessiert: §§ 106 ff BGB.

Nein, eine Grenze gibt es nicht direkt. Es gibt "nur" den Taschengeldparagraphen. Allerdings ist der etwas schwammig. Bei so teuren Artikeln greift der aber eh nicht mehr.

Die Verkäufer DÜRFTEN es dir zwar Verkaufen, werden es aber kaum machen, denn wenn die Eltern kommen und sagen ne, ne Leute mit dem Kauf war ich nicht einverstanden, dann müssen sie das Teil zurücknehmen. haben dadurch Unkosten und Schererein.

Was möchtest Du wissen?