Darf eine 13 jährige sich einen Arzttermin machen?😑?

4 Antworten

Ja, aber der Arzt darf dich nicht ohne Einwilligung der Eltern behandeln.

Ab 14 ist es meistens möglich, hängt aber vom Einzelfall ab.

Liebe WhereAreYouu,

ja, einen Termin kannst du machen. Aber damit der Arzt dich behandeln kann, brauchst du ja deine Krankenkasenkarte, die deine Eltern haben, und bei Kindern kommt ja sowieso immer ein Elternteil mit. Weil du ja auch verschreibungspflichtige Medikamente in deinem Alter nicht in der Apotheke bekommen würdest. Außerdem haben sie ja die Aufsichtspflicht und müssen darum über deine Krankheiten Bescheid wissen.

Was ist denn der Hintergrund deiner Frage?

Ich war auch schon mit 13 Jahren, alleine beim Arzt. Meine Krankenkarte besitze ich auch schon, seit meinem 11 Lebensjahr. O.o

0

Ich wollte mir einen Frauenarzttermin machen nur so eine Sprechstunde.. Weil in der Schule eine Frauenärztin kam und es uns empfehlte. Meine Mutter ist jetzt 5 Monate nicht Zuhause und ich würde ungern meinen Vater fragen ob er mir einen Termin machen kann

0
@WhereAreYouu

Wenn es nur so allgemeine Sprechstunde in der Schule war, vielleicht zur Aufklärung, hat es ja nichts mit einem Artzbesuch zu tun! Sie wollte euch sicherlich die Angst vor dem Frauenarzt nehmen. Es war dann ja keine körperliche Untersuchung.

0

Ja, die frage ist ob sie es geheimhalten kann (auch die Ergebnisse) da sie mitversichert ist. 

Nicht wirklich HAHHAHAHAHAHAHA

0

Übrigens ist die Frage nicht einmal für mich 😁

0

Was möchtest Du wissen?