Darf eine Pflegepersonal bei Schwächeanfall (Essstörung)fixieren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, zur Fixierung bedarf es eines gerichtlichen Urteils. Aber unverschämterweise sieht sich manch Pflegedienstleitung wichtiger, als das Gesetz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jegliches Fixieren einer Person, auch bei  pflegebedürftigen, ist Freiheitsbereaubung und stellt eine Straftat dar dies wird auch strafrechtlich verfolgt.

So etwas nennt sich Gewalt in der Pflege und ist ein absolutes NO GO:

Es gibt estandarts zur Gewaltprävension, die auch dir bekannt sein sollten.

Für eine Fixierung ist ein Beschluss des Amtsgerichtes nötig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nach Gewicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?