Darf ein Zahnarzt einen Patienten nach Hause schicken ohne ihn zu behandeln obwohl eine Behandlung nötig wär?

7 Antworten

Mein ZA (seit meiner Kindheit) hat sogar mal zornig gesagt, dass ich nie wieder kommen brauch! Ist jz aber eine laaaange Geschichte, er war aber im unrecht, hat mich zwei Jahre mit einer extrem schmerzhaften Wurzelentzündung rumrennen lassen, nur um die bezahlte Füllung nicht wieder öffnen zu müssen! Schmerzensgeld müsste ich von diesem Widerling einklagen, leider sind die zu gut versichert und das ist auch schon acht Jahre her! Und eines seiner Helferinnen hat mich mal ausgelacht als ich da so lag auf dem Stuhl mit meinen aufgerissenen Maul mit 12. Ich empfinde nur noch Verachtung und ziehe mir meine Zähne selber oder nur noch im Ausland wenns sein muss!

Ja, zb wenn der Patient kein Geld hat oder der Zahnarzt den Patienten nicht als Kunden möchte ( zb weil dieser unangenehm auffällt, mit Rechnungen säumig ist oä)

Darf/muss er/sie sogar wenn Lebensgefahr für Patient oder Personal durch die Behandlung entstehen könnte.

Zahnarzt verweigert Notfallbehandlung - Ist das Rechtens?

Vor ca. zwei Wochen hatte ich übers Wochende furchtbarste Zahnschmerzen. Ich war froh, als endlich Montag Morgen war und ich endlich zum Zahnarzt gehen konnte.

Ich ging einfach zum nächstgelegenen Zahnarzt, gleich morgens um 8,15, als die Praxis gerade geöffnet hatte. Dort teilte der Mitarbeiterin an der Rezeption mit, dass ich höllische Zahnschmerzen habe und man mich bitte sofort behandeln solle.

Antwort: "Das geht jetzt nicht, sie müssten den ganzen Vormittag lang warten, weil der Zahnarzt hat ja wichtige Behandlungsermine. Kommen Sie um 14.00 h wieder oder gehen sie zu einem anderen Zahnarzt. "

Alle Bitten meinerseits blieben ungehört, ich wurde trotz höllischer Schmerzen weggeschickt.

Meine Frage nun: Ist das Rechtens? Muss ein Zahnarzt einen Patienten mit ganz akuten, sehr starken Schmerzen nicht umgehend behandeln, mit der Begründung er habe ja "Behandlungstermine"?

Darf der Zahnarzt einen Patienten mit akuten, äußerst heftigen Schmerzen einfach abweisen und auf auf sechs Stunden später vertrösten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?