Darf ein Versicherungskaufmann Informationen über mich an meine Eltern weitergeben?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) verbietet das ausdrücklich. Auch in den AVBs, WettRiLis, UWGs etc. gibt es nichts, was dieses Verhalten legitimiert. Genau genommen macht er sich damit sogar strafbar und das solltest Du ihm auch mal klar sagen!


PS. Der Button Top Antwort würde mich freuen! :)

Nein, das geht andere Kunden - auch Deine Eltern - nichts an. Er ist zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Nein darf er nicht!!! Da er deine Eltern kennt, könnte es doch passieren, dass er sich bei deinen Eltern verplappert!!!

Hallo, vielen Dank für eure schnellen Antworten. Jetzt weiß ich bescheid und kann im Falle eines Falles entsprechend handeln.

0

Was möchtest Du wissen?