Darf ein Vermessungsbüro bei Abwesenheit des Grundstückseigentümer nach einem Grenzstein suchen

1 Antwort

Beamte und Angestellte des Kataster-Amtes sind aufgrund ihrer hoheitlichen Ausübungspflicht durchaus ermächtigt, auch ohne Deine Anwesenheit das Grundstück zu betreten, müssen dies jedoch vorher schriftlich ankündigen. Ein privates Vermessungsbüro ist hierzu nicht berechtigt. In keinem Fall. An Deiner Stelle würde ich den entstandenen Schaden geltend machen. Außerdem ist es tatsächlich Hausfriedensbruch.

Hallo Pinzgauer,

danke für deine Antwort, genau so sehe ich es auch. Hast du gerade noch einen Hinweis auf die entsprechende Richtlinie (Gesetz) zur Hand? Viele Grüße.....Bibermanni

0

Was möchtest Du wissen?