Darf ein Türkischer Statsbürger der auch in der Türkei lebt als Turist nach Deutschland für ein monat einreisen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bürger der Türkei brauchen für Deutschland ein Einreise-Visum. Dabei zeigt ERDOGAHN leider ganz deutlich, warum das sogar sinnvoll ist.

Es ist jedoch ein überschaubarer Aufwand, ein Visum zu erhalten - gerade als Tourist für 4 Wochen. Selbst heute, wo die politische Türkei einen Kurs fährt, den kein Mensch wirklich verstehen kann, sind uns in Deutschland die normalen und vernünftigen türkischen Bürger sicherlich genau so willkommen wie zuvor. Mensch ist Mensch und nicht POLITIKER.

Klar, Krawall-Brüder mit >PRO ERDOGAHN Gebrüll<  brauchen wir nicht - wollen wir auch nicht - aber wer neutral ist, ist als Gast immer gern gesehen - auch heute noch !

Sowohl unsere Behörden als auch die meisten deutschen Bürger unterscheiden da schon sehr genau zwischen irrwitzigem politischem Getöse und den einzelnen Menschen, der einfach nur als Gast oder Tourist etwas sehen oder erleben möchte - also wirklich Gast ist .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für die Einreise brauchen türkische Staatsbürger ein Visum. Das wird wahrscheinlich auch vorerst so bleiben (hoffentlich jedenfalls)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?