Darf ein Supermarkt die Rücknahme der Pfandflaschen verweigern, weil der Automat defekt ist?

10 Antworten

Sie sind verpflichtet, die Flaschen anzunehmen. Wenn der Automat defekt ist, muss eben eine andere Lösung gefunden werden.

Supermärkte müssen die Pfandflaschen eigentlich IMMER annehmen. Ein defekter Rückgabeautomat kann und darf nicht das Problem des Kunden sein.
In den Supermärkten hier werden kleinere Mengen dann an der Kasse angenommen, bei größeren Mengen oder Kisten muß jemand dann an einem anderen Platz das annehmen.
Ich würde sofort Ordnungsamt oder Verbraucherschutz anrufen.

Nee! Die können dich doch nicht mit 3 Säcken (ich übertreibe bewußt) Pfandflaschen wieder nachhause schicken. Als es noch keine Automaten gab, ging es doch auch! Die Damen sind sicher bissl - sagen wir mal - faul?!? Laß dir den Chef des Marktes geben. Wenn das auch eine der Damen ist, geht noch weiter. Dann brennt die Luft.

Was möchtest Du wissen?