Darf ein Schüler etwas mit einer Referendarin anfangen?

11 Antworten

Ein Referendar ist in allen Rechten und Pflichten einem verbeamteten Lehrer gleichgestellt. Er ist sogar Als Beamtenanwärter geführt und bezahalt, also muss er sich auch dementsprechend verhalten

Wenn sie sich auf dich einlässt, ist ihre Karriere beendet. Wenn es auffliegt, ist sie geliefert. Also lass sie in Ruhe, sie hat nicht Jahrelang gearbeitet um dies für eine Teenie-Liebelei in den Wind zu schießen. 

Also träum weiter!

Es gibt auch nicht verbeamtete Lehrer

0

Strafbar ist ohnehin "nur" der Sex mit Schutzbefohlenen VOR 16. Danach ist es das nur noch strafbar, WENN gleichzeitig die Position dafür missbraucht wird (z.B. gute Noten für Sex).

Nun, "Schutzbefohlener" bist Du beim Klassenlehrer, nicht aber bei einer Referendarin. Somit also in doppelter Hinsicht alles okay.

Letztlich ist es eine Frage ihres Arbeitsvertrags, was dort drinsteht. Und das weiß nur sie - zumal Schulrecht Landesrecht ist, und jedes Bundesland unabhängig handelt.

Also mein Lehrer hat uns erklärt, dass so etwas nicht verboten ist, aber deine Eltern müssen einverstanden sein sonst können sie sie anzeigen.

Verliebt in eine Referendarin?

Ich (Weiblich/15) habe mich in eine Referendarin an meiner Schule verliebt. Ich kann es gar nicht beschreiben wie ich mich fühle wenn sie mich anlächelt. Ich weiß auch das eine Beziehung zwischen Lehrer und Schüler verboten ist.. Sie macht mich verrückt. Ich würde sie jedesmal am liebsten küssen wenn ich sie sehe.. Das Problem ist , ich hatte sie nur ein Halbjahr im Unterricht und jetzt sehe ich sie nur noch auf dem Gang.. hat von euch jmd Erfahrung mit dem Thema? Bitte nur ernst gemeinte Antworten.. Danke schonmal im Vorraus

...zur Frage

Schüler steht auf mich (Referendarin), wie soll ich mich verhalten?

Hallo :)

Ich bin angehende Lehrerin also Referendarin. Ich unterrichte in einer klasse, und seit einiger Zeit steht anscheinend ein Schüler auf mich. Allerdings bin ich glücklich mit meinem Freund zusammen. Jedenfalls waren wir vor 4 Wochen auf Abschluss-Klassenfahrt und ich saß abends draußen, als der Schüler zu mir kam. Wir haben uns relativ gut unterhalten, aber ich war immer distanziert. Er war angetrunken, weshalb ich ihn eigentlich nach Hause schicken sollte, allerdings sagte er zu mir: Ich liebe sie, willst du mit mir zusammen sein.'' Ich erwiderte, dass ich einen Freund habe und erklärte das Beziehungen zwischen Lehrern und Schülern verboten sind. Er fing an zu weinen, und es tat mir so leid. Ich schickte ihn ins Bett und nach diesem Vorfall mied er es, mir in die Augen zu gucken. Was meint ihr, sollte ich ein Gespräch mit ihm suchen und nochmals mit ihm reden? Oder wie soll ich mich verhalten?

Danke ihr lieben :) xx

...zur Frage

Wie soll man sich bei seiner Lehrerin entschuldigen

Also , heute waren wir erst sehr laut , dann haben wir (Ich nicht) sie auf schlimmste beschimpft , 2 Schüler haben sie mit Papierkugeln beworfen und sie hat angefangen zu weinen , dann haben wir noch die restliche Stunde auf sie eingeschimmpft ... , und jetzt zu meiner Frage "kennt jemand eine Idee wie man sich mal für seine Klasse entschuldigen kann?"

Ps: Sie ist keine Lehrerin , sondern eine Referendarin.

...zur Frage

Aus welchem Grund ist eine Beziehung zwischen einer Lehrerin und ihrem Schüler verboten?

...zur Frage

Wie oft miteinander schlafen -beziehung?

Wie oft miteinander schlafen? Wir sind Schüler in der oberstufe😊

...zur Frage

Darf eine Referendarin eine Klasse unterrichten?

Hallo gutefrage.net Benutzer! Ich wollte mal wissen, ob eine Referendarin eine Klasse in einem Fach übernehmen darf (z.B Englisch) oder ob sie es nur unter aufsicht machen darf..??

Danke schon einmal im Vorraus für eure Antworten

lg Glamar

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?