Darf ein Restaurant sagen das man das übergelassene Essen bezahlen muss?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

diese Regel kenne ich auch aus mehreren Restaurant, die "All you can eat" - Buffets anbieten. Also kein Einzelfall.

So will man vermeiden, dass sich Gäste die Teller übervoll laden & am Ende viel in der Mülltonne landet, weil der Hunger doch nicht so groß war. Wobei: bei 1,2 Löffel Reis wird man da kaum den Aufschlag bezahlen müssen.

Was kannst Du machen? Entweder das Restaurant meiden oder Dich an die Hausregeln halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, dürfen sie. So etwas kenne ich auch von einem Sushi-Restaurant. Sie wollen auf diese Weise vermeiden, dass sich Menschen die Teller vollhäufen bis zum geht nicht mehr was dann zum großen Teil liegenbleibt und dann Unmengen weggeschmissen werden müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum nicht? Ihr Restaurant - Ihre Regeln! Wahrscheinlich haben viele Gäste größere Augen als Appetit gehabt und es ist viel im Müll gelandet.

Mit dieser Maßnahme kann man sicher gut dagegen steuern. Finde ich klasse!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nehme so viel wie Du essen kannst und spare Dir 5€. ich finde es gut, denn "Im Unverstand" auf den Teller "Knallen", nur weil es nichts kostet, ist no go. Ich muss dann Restaurant loben, und wenn sie das vor dem Buffetgang bekannt geben ist das auch in Ordnung, denn Du kannst auch Deinen Appetit einschätzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dummie42
09.01.2016, 15:14

Eben und man kann ja nachholen, wenn man noch Hunger hat.

0

Ja. Im Endeffekt nimmst du ja anderen Leute das Essen weg und isst es dann aber nicht. Das bedeutet einen Mehraufwand für das Restaurant. Inwiefern das jetzt sinnvoll ist ist eine andere Frage, aber dürfen tun sie das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lexa1
09.01.2016, 15:14

Ich denke mir , es ist sehr sinnvoll.

0

Ja, natürlich dürfen die das. Und ich finde das auch gut. Dann wird nämlich nicht mehr so viel Essen weggeschmissen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke schon, dass das korrekt ist.-

Nimm doch einfach mit, was Du nicht isst. Haben wir auch schon gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja aber sie müssen vor dem bestellen darauf hinweisen!

mit einem schild, einem gut sichtbaren hinweis auf der speisekarte oder mündlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die haben Hausrecht und stellen die Regeln auf.

Ich finde es gar nicht so schlecht, wenn ich sehe was da immer auf den Tellern ist und nicht gegessen wird. Ist nur Verschwendung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, das Essen müssen sie ja wegwerfen. Musst halt nur soviel nehmen, wie du auch essen kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist doch gut so dann haste 2 Euro gespart

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar. Wenn es jemanden stört muss er dort ja nicht essen gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Idee ist nicht schlecht....

Es ist nicht witzig, wenn sich jemand den Teller sinnlos überlädt

und dann eine Schweinerei auf dem Tisch hinterläßt....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja klar. Wieso nicht. Nimm nur so viel wie du auch Essen kannst ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man könnt ja weniger aufn teller tun und öfter laufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?