Darf ein Rechtsanwalt meine Daten an Dritte weitergeben?

4 Antworten

Der gegnerische Anwalt ist durch Akteneinsicht an diese Daten gekommen. Da Deine Daten bei Gericht bekannt sind, kann Dein Anwalt die Datenweitergabe nicht verhindern.Frage Deinen Anwalt wie die Zusammenhänge sind. Allerdings bin ich der Meinung dass der gegenerische Anwalt diese Daten nicht hätte preisgeben "sollen". Das ist keine rechtliche Bewertung.

darf er nich

Der Rechtsanwalt darf so was ohne dein Wissen nicht. Stichwort Datenschutz.

Vorsicht ehe man sowas schreibt. Wer sagt dass der Anwalt dies getan hat ? Halte das ggf. dem Gericht vor, welches dem gegnerischen Anwalt prozessuale Akteneinsicht gewähren muss.

0

Darf eine Arzt-Praxis die Telefonummer an eine andere Praxis weitergeben?

Eine Bekannte bekam zwecks Terminverschiebung von der Krankengymnastin einen Anruf, obwohl sie dort ihre Telefonnummer (geheim) nicht hinterlassen hat. Ihr wurde auf Nachfrage mitgeteilt, dass man die Rufnummer von der Praxis des dorthin überwiesenen Arztes hat.

Meiner Meinung nach, verstößt dieser Anruf gegen das Datenschutzgesetz.

Wie ist Eure Meinung dazu?

...zur Frage

Darf der Rechtsanwalt vom mir Geld verlangen?

Hallo,

ich hatte ein Problem mit der Behörde, da ich zu Unrecht behandelt wurde - ging deshalb zum Rechtsanwalt.

Rechtsanwalt schrieb die Behörde an, begründete die Sachlage - die Behörde entschuldigte sich bei mir und erstattete mir das Beantragte.

Jetzt möchte natürlich der Rechtsanwalt sein Geld. Darf er das verlangen? Da es nicht zu einem Gericht kam... Und wie viel darf er verlangen?

danke

...zur Frage

Darf mein Arbeitgeber meine Telefonnummer weitergeben?

Dass mein Arbeitgeber meine private Nummer nicht an Externe weitergeben darf ist mir klar. Jedoch bin ich mir nicht 100%tig sicher wie es sich mit Kollegen verhält. Da ich im Schichtdienst arbeite, kam es nun schon ein paar Mal vor, dass meine private Nummer an Kollegen weitergegeben wurde, da die ihre Schicht tauschen wollten und ich ihnen da offenbar "angeboten" wurde.

Ist das rechtens? Ich war relativ perplex, da ich selbst eher sparsam mit meiner Nummer umgehe.

...zur Frage

Darf die Wohnungsbaugesellschaft unsere Telefonnummer ohne Rücksprache an potenzielle Nachmieter weitergeben?

Ende August übergeben wir die Wohnung unserer verstorbenen Großmutter an die Wohnungsbaugesellschaft.

Nun rufen seit Tagen potenzielle Nachmieter an und fragen nach einer Wohnungsbesichtigung.

Unsere Telefonnummer erhielten alle ohne unsere Erlaubnis und ohne Rücksprache von der Wohnungsbaugesellschaft.

Ist das rechtens?

Und seit wann müssen wir Wohnungsbesichtigungen vereinbaren? Ist das so üblich? Ich dachte immer das macht der Vermieter.

Was kann man da tun? Oder ist das Vorgehen so üblich und i.O.?

...zur Frage

Darf Krankenkasse Anschrift an Dritte (Eltern, etc.) weitergeben?

Düfte eine Krankenkasse auf Anfrage die aktuelle Adresse an Eltern weitergeben? Oder unterliegt dies dem Datenschutz?

...zur Frage

Darf das Arbeitsamt meine Daten weitergeben?

Halli Hallo,

Frage steht ja oben schon aber ich will es mal ausführliches Ausdrücken damit man weiß was gemient ist

Habe ehute einen Anruf von einer Zeitarbeitsfirma gekriegt, das sie eine Tätigkeit für mich hätten als Gärtner. Dies hab ich abgelehnt da ich starker Allergiker bin gegen Pollen und Gräser (Medikamente wirken nur bedingt bei mir im Hochsommer). Ich fragte daraufhin woher die meine Daten geschweige denn meine Telefonnummer und Handynummer haben. (Die riefen zuerst auf Handy dann Festnetz an). Der Typ sagte mir sie haben die Daten vom Arbeitsamt. Da ich aber weiß das ich damals ausdrücklich darauf hingewiesen habe das meine daten NICHT an dritte weitergegeben dürfen (Datenschutz) macht mich dies natürlich stutzig. Darf das Arbeitsamt auch wenns zu Jobangeboten zählt meine Daten einfach so an Dritte weitergeben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?