Darf ein Psychiater schmerzhafte Elektrountersuchungen (Reaktion testen) als Amtsarzt durchführen, im Auftrag der Rentenversicherung.?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Prinzipiell darf niemand - auch kein Arzt - Untersuchungen gegen deinen Willen durchführen.

Im Fall des Amtsarztes muss man dann natürlich ggf die Konsequenzen tragen (Ablehnung), das wird bei begründeter Verweigerung EINER Untersuchung aber kaum passieren.

Wofür sollte die Untersuchung denn gut sein? Warum schmerzhaft?

Im Zweifel Vertrauensperson mitnehmen oder verweigern und ggf Zweitgutachten anfordern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Frage verwirrt mich etwas. Also grundsätzlich kann dich die Rentenversicherung zum Amtsarzt schicken, das kann auch ein Psychiater sein. Ob eine Elektrountersuchung in deinem Fall begründet ist um zu einem Ergebnis zu kommen, kann ich nicht beurteilen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?