Darf ein Orthopäde auch krankschreiben?

9 Antworten

Na klar kann der krankschreiben. Wenn Deine Probleme orthopädischer Natur sind, und der Arzt der Meinung ist, dass Du vorerst Ruhe zur Genesung brauchst, dann schreibt er auch dementsprechend lange krank.

Natürlich darf ein Orthopäde Dich krank schreiben. Wie lange er das macht hängt davon ab wie schwer Du krank bist.

Nein, eine Krankschreibung kann nur dein Hausarzt ausstellen. Wegen einer Skoliose hat der Arzt schon recht, daß man nicht immer daheim bleiben sollte. Man sollte sich sehr wohl etwas bewegen, da sich sonst die Muskulatur im Rücken verkürzt, was dann noch schmerzhafter sein kann.

4

ich glaub du meinst wie @auskunft wenn der orthopäde nicht "niedergelassen" ist? weil sonst mein alle Doch mfg

0

Mein längjähriger Hausartzt will mir keine Krankmeldung schreiben darf ich auch woanders hin z.B. anderen Hausartzt und sieht es der neue das ich vor kurzen v?

Bei meinen Stamm Hausartzt war?

...zur Frage

Wie lange darf ein Facharzt krankschreiben?

Ich habe multible Gelenkbeschwerden und bin vom Beruf Bauingenieur. Die dem Berufsbild entsprechenden Arbeiten sind mit damit nur sehr eingeschränkt möglich. Laufen, Stehen, Sitzen, Bürotätigkeit länger als eine Stunde haben zur Folge, daß ich sowohl in den Beinen, als auch im Rücken Schmerzen und Taubheitsgefühle bekomme. Das ist mit Schmerzmitteln und Physiotherapie nicht mehr beherschbar, Weiterführende Behandlungen finden erst in 8 Wochen statt. Mein Orthopäde meinte, so lange könne er mich nicht krankschreiben, ich weis da nicht mehr weiter.

...zur Frage

Kein Arzt kann mir helfen . MDK sagt ich bin gesund.

Hallo , das ist nun meine 7 te Woche wo ich krank bin. Bandscheibenvorfall . War auch stationär in Behandlung .Hab ein Reha Antrag beantragt .Und will eine Umschulung machen. 5 jahre im Lager. So meine AU geht bis zum 27. Aber chirurg kann mich nicht weiter krankschreiben sagt er , weil Mdk sagt ich bin gesund. Orthopäde sagt er kann mir nicht helfen was soll ich nun tun ?

...zur Frage

Mit Skoliose leben?

Hallo Community,
Ich habe eine Skoliose von ca 20 Grad im Korsett. Ohne dem Korsett wurde ich noch nicht geröntgt. Ich habe eigentlich keine schmerzen außer wenn ich über mehrere Stunden Sitze, unterwegs bin, lerne, stehe etc. Ich werde dieses Jahr 17 & bin Weiblich. Meine Periode habe ich schon seit ca 4-5 Jahren. Mein Orthopäde meinte noch 6 Monate, dann brauchst du kein Korsett mehr. Meint ihr man kann mit ca 25 Grad Skoliose leben?Jeder spricht immer so schlimm über die Skoliose von wegen man hätte sooo starke schmerzen oder die Skoliose hätte sich soooo auffällig stark verschlechtert. Erzählt mal von euren Erfahrungen...
Ich bedanke mich im Vorraus!

...zur Frage

darf mich nur der hausarzt oder auch ein orthopäde krankschreiben?

...zur Frage

Kann die Krankenkasse mich zwingen zu einen bestimmten Arzt zu gehen?

ich soll nun nicht mehr beim Hausarzt mich krankschreiben lassen sondern beim orthopäden. ich bin 70%schwerbehindert-polyneuropathie-rechts,kaputtes knie links-teilresektion,schwere diabetes-hörgeräte. Nun meint die Krankenkasse das nur der orthopäde mich noch krankschreiben darf. ich war als Kraftfahrer tätig.Erwerbsunfähigkeitsrente wurde beantragt und Abgelehnt-Wiederspruch erfolgte im januar2011.Seit dem habe ich nichts mehr von der LVA gehört. Nachfragen bei denen ist zwecklos-die wimmeln einen am telefon ab. ist das alles rechtens oder hat jemand einen tip für mich ich bin seit August 2010 krankgeschrieben

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?