Darf ein Newsletter auf Basis eines anderen Newsletters intern an Mitarbeiter weiterleiten/weitergeben, wenn ja, was ist rechtlich zu beachten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn das Abo doch auf die Firma läuft, dann dürfen auch alle Mitarbeiter die Information nutzen. Deswegen stellt internes Verteilen kein Problem dar. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was mit dem Newsletter geschieht, muß im Abo-Vertrag vereinbart sein. Das Urheberrecht am Newsletter hat dessen Verfasser. Wenn Softwarefirma A den Newsletter an alle seine Mitarbeiter unter eigenem Namen oder im Namen des Verfassers weiterleiten will, benötigt es die schriftliche Genehmigung vom Verfasser des Newsletters.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?