Darf ein Nachmieter diese Ansprüche an mich stellen?

5 Antworten

Der Nachmieter kann an dich überhaupt keine Ansprüche stellen. Du bist nicht sein Vertragspartner und damit Vermieter der Wohnung. Wenn er Ansprüche hat, dann muss er diese an seinen Vermieter stellen. Nur dieser könnte versuchen sie auf dich abzuwälzen, wenn sie tatsächlich in deinem Verschulden liegen. Ich vermute fast, dass der Nachmieter das bei seinem Vermieter schon versucht hat und dieser ihm gepflegt einen Vogel gezeigt hat.

Bei meinem Auszug dort ist mir aufgefallen das der Anschlusshahn für die Waschmaschine defekt ist.( Er leckt)

Vermietersache.

Dazu ist die Schnur eines Elektrischen Rollos während meiner Mietzeit aus dem Kasten raus gekommen.

Man muss dir hierfür die Schuld nachweisen. Hast du den Vermieter darüber in Kenntnis gesetzt? Dazu bist du verpflichtet.

Auch bildet sich auf der offenen Terrasse auf dem Boden Grünspan, was man nur durch Schrubben oder einem Hochdruckreiniger ab bekommt.

Hat der Nachmieter doch bei der Besichtigung gesehen oder nicht? Wurde die Zusage gemacht, dass das beseitigt wird? Wenn nicht, muss er selber ran.

Der Vermieter hat die Wohnung in diesem Zustand abgenommen .. er hat zwar ein Protokoll erstellt in dem stehen aber Dinge drinnen wie z.B. der Anschlusshahn oder das Rollo was wir vorab gemeldet hatten. Deshalb habe ich dieses Protokoll auch nicht unterschrieben da ich keine Mängel beseitige die nicht meine Aufgabe sind. Leider muss ich noch dazu sagen der der Vermieter ein riesen A.... ist und ich nicht sicher bin ob er dem Nachmieter nicht hilft was die Mängel betrifft.. geht das?

0
@JessiVanCore

Letztendlich kann der Nachmieter an dich keine Ansprüche stellen. Habt ihr eure Kaution schon zurück?

0

haben Gott sei dank keine Zahlen müssen

0

Mein neuer Nachmieter verlangt von mir, dass ich beides auf meine Kosten reparieren lassen soll.

Ja sicher...

Einfach ignorieren und an den Vermieter verweisen. Du hast keine vertragliche Beziehung mit dem Nachmieter.

 Der Neue Nachmieter droht mir jetzt an, er wolle eine Putzfirma kommen lassen um alles reinigen zu lassen und mir im Anschluss die Rechnung dazu zuschicken.

Kann er gern machen. Zahlen musst Du nichts.

 Und wie kann ich mich dagegen wehren?

Du solltest Dich gar nicht wehren, sondern die Sache ignorieren. Woher hat der Nachmieter eigentlich deine Kontaktdaten.

weil er bis er den Terror angefangen hat ein Freund war..:/

0

Du hast keine vertraglichen Verpflichtungen gegenüber dem Nachmieter, aus denen er irgendeinen Anspruch ableiten könnte.

kann der Vermieter zum Auszug eine Provision fordern?

Hallo zusammen, ich stehe gerade vor folgender Situation: ich habe über den Zeitraum von neun Monaten einen Kellerraum gemietet, den ich jetzt nach fristgerechter Kündigung an den Vermieter zurückgegeben habe. Der Raum war als provisionspflichtig bei Immoscout inseriert gewesen, der Vermieter hat es aber versäumt gehabt mir eine Rechnung für die Provision zu schicken. Ich habe das zur Kenntnis genommen und mich nicht beschwert. Jetzt, zum Auszug, fordert der Vermieter nachträglich eine Vermittlungsgebühr - darf er das? Vielleicht kennt sich jemand aus in der Sache, ich finde es etwas unfair, zumal ich den Raum sogar zwei Wochen früher für den Nachmieter freigemacht habe. Wäre dankbar für Tips, finde nicht recht viel hierzu im Internet

...zur Frage

Darf ich selbst nachmieter suchen?

Hallo

Ich habe meine Wohnung zum 1.08 gekündigt und meine frage

Darf ich selbst nach einen Nachmieter suchen um frühzeitig aus den Mietvertrag zu kommen?

...zur Frage

Muß ich meine 3 monat. Kündigungsfrist einhalten wenn:

Ich möchte aus meiner Wohnung ausziehen und habe auch schon 2 Nachmieter gefunden, ich weiß das ich mind. 3 Nachmieter finden muß , damit er einen auswählen kann. Nun erfuhr ich , dass mein Vermieter evtl. das gesamte Haus seinem Sohn vermieten möchte, welche im Untergeschoss des Hauses wohnt. Muß ich meine 3 monatige Frist nun einhalten, obwohl ich ihm Nachmieter geboten habe nur weil er seinen Sohn das Haus vermieten will oder ist mein Vermieter nicht laut Gesetz verpflichtet einen von 3 Nachmietern die ich anbiete zu nehmen ? Ich habe das Gefühl das er noch die 3 Monate gerne die Miete von mir haben möchte und das der Sohn die Wohnung erst nach meinem Auszug günstiger mietet. Darf mein Vermieter das tun ? Ich hoffe doch mal nicht ! Grüße Moni

...zur Frage

Haftung für Nachmieter?

Guten morgen, Thema Nachmieter

Ich habe 2010 einen 3 Jahres Mietvertrag unterschrieben und nach 1,5 Jahren haben wir gekündigt und dem Vermieter einen Nachmieter gebracht. Der Nachmieter wurde akzeptiert und es wurde ein neuer Mietvertrag gemacht.

Am 24.02.2011 zogen wir aus dem Haus aus und der Nachmieter ein. Ein Übergabeprotokoll wurde gemacht und alle Beteiligten waren anwesend: wir, Nachmieter und Vermieter. Die Kautionssicherungsurkunde wurde uns ausgehändigt.

Nun 2013 bekomme ich von meinem früheren Vermieter Post, der Nachmieter hat 12.000 Euro Mietschulden hinterlassen, ob wir nun dafür gerade stehen!

Sind wir nach dem Auszug immer noch in der Zahlungspflicht, obwohl ein neuer Mietvertrag mit den Nachmietern gemacht worden ist???

Ich danke für hilfreiche Antworten...

...zur Frage

Nachmieter 2. Besichtigung?

Ich habe meine Wohnung fristgericht gekündigt und der Vermieter hat bereits einen Nachmieter. Diese möchte jetzt nochmal in die Wohnung um sich diese genauer ansehen zu können, weil er laut seiner aussage bei der Blockbesichtung nicht richtig geschaut hat. Laut Aussage des Nachmieters kann dieser frühestens im August einziehen da er seine Wohnung auch erst kündigen musste. Da ich berufstätig bin und auch noch die neue Wohnung renovieren muss habe ich eigentlich nicht die Zeit und auch nicht die Lust dazu. Die Wohnungsübergabe wird am 29. 6. sein, also in 2 1/2 Wochen.

Ich habe dem Nachmieter vorgeschlagen die Wohnung bei Übergabe ansehen zu können. Dieser hat dann den Vermieter eingeschaltet und macht Druck.

Muss ich den Nachmieter nochmal in die Wohnung lassen nur damit er sich nochmal umsehen kann?

...zur Frage

Wohnung nach Auszug besenrein übergeben, nun verlangt Vermieter renovierung

Hallo, Meine Mutter hat ein großes Problem mit ihrem alten Vermieter. Sie hat 3 Jahre in einer Wohnung gewohnt und ist nun ausgezogen. Der Mietvertrag sagt aus das sie nach Auszug die Wohnung "besenrein" übergeben muss. Der Vermieter verlangt nun das meine Mutter die Wohnung komplett neu Weiß streichen soll. Die Nachmieter wollten bis zum Auszug meiner Mutter die Tapeten übernehmen, nun ist angeblich hiervon keine Rede mehr. Ich denke die komplette Renovierung kann der Vermieter nach 3 Jahren nicht verlangen, oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?