Darf ein Nachbar den Abbau eines Durchfahrtores von seinem Pfeiler verlangen, wenn er im gegenseitigen Einvernehmen die Durchfahrt 10 Jahre lang mitgenutzt hat?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn es einen "Vertrag" gibt dann kann den keine Partei einseitig ändern. Wenn es ein Wegerecht im grundbuch gibt stellt ein Tor kein Hinderniss darf. Lies mal unterwww.nachbarschaftsstreit.dee im Wegerechtforum. Leider ist deine Frage etwas dünn, aber Buchstaben sind ja auch so teuer

Was möchtest Du wissen?