Darf ein Mitarbeiter Fotos vom Arbeitsplatz machen?

3 Antworten

Der Chef könnte diese Foto ja auch genau so gut selbst gemacht haben. Wenn du deinen Arbeitsplatz in eine Müllhalde verwandelst, musst du dich nicht wundern, wenn die Sympathie darunter leidet.

Zum Beweis das es dort angeblich dreckig ist muss er die machen.Ansonsten könnte er nichts nachweisen.Ja,er darf die Bilder machen,da keine Personen o.ä. darauf abgebildet sind sondern es sich um einen öffentlichen Arbeitsplatz handelt.

LG

1

Danke!

0

wenn der Chef dazu - JA - gesagt hat .....dann versteh ich deine Frage nicht mehr.

Der Chef hat die Autorität und kann dir sagen was du zu tun hast. zB deinen ARBEITSPLATZ SAUBER ZU HINTERLASSEN.

"Am nächsten Tag musste ich ein Gespräch mit meinem Chef führen, der mir Fotos vom schmutzigen Arbeitsplatz zeigte. °

Du bist als Aushilfe beschäftigt. Bei uns sind die Aushilfen bescheidener und dankbar dass sie Arbeit haben.

Muß bei Gesundheitsverbesserung währened einer Frührente die Arbeit wieder aufgenommen werden und die Rente freiwillig beendet werden?

Ein Bekannter von mir erhält volle Erwerbsminderungsrente und von Privatversicherungen Berufsunfähigkeitsrenten. Er berichtet mir schon seit vielen Monaten, dass es ihm gesundheitlich gut geht, er aber nicht einsieht, warum er wieder eine Arbeit aufnehmen soll. Seine Ärzte stellen ihm auf Wunsch die Berichte und Bestätigung seiner psychischen Erkrankung für die Versicherungen aus. Und von seinen Renten kann er gut leben. Dass er im Arbeitsleben den Belastungen gewachsen wäre, glaubt er nicht. Und dem Berufsstress möchte er sich nicht mehr freiwillig aussetzen. Trotzdem hat er Angst, dass ihn die Versicherungen nach seiner über 9-jährigen Berentung wieder über Gutachter dem Arbeitsleben zuführen und die Rentenzahlungen einstellen. Muß er wirklich damit rechnen, dass ihn die Versicherungen wieder in Arbeit bringen können. Könnte man es auch als Rentenbetrug bezeichnen, wenn es ihm gesundheitlich besser geht und er das den Versicherungen nicht mitteilt. Vielleicht ist er garnicht mehr krank und kassiert einfach unberechtigter Weise Rentengelder, die ihm nicht mehr zustehen? Kann da die Versicherung nicht dahinter kommen? Ist doch eigentlich auch ungerecht, dass andere Arbeiten müssen und so ein Simulant, Rentenbetrüger macht sich auf Kosten der arbeitenden Beitragszahler ein schönes Leben.

...zur Frage

Ich bin eine unbequeme kollegin?

Ich bin unbequem das mögen viele Kollegen / innen nicht ... Ich mache nicht das mit was andere mit machen .Ich bin sogar von meinen eigenen Chef rausgemobbt worden da ich unbequem bin und habe was aufgedeckt . Warum mögen Betriebe keine unbequeme Mitarbeiter nicht?

...zur Frage

Arbeitskollegen beschweren sich anscheinend über mich und ich weiß nicht den Grund?

Heute hat mich mein Chef zum 3. mal zu einem Gespräch gebeten, und mir gesagt, das sich einige Mitarbeiter über mich beschweren. Er wollte mir nicht sagen wer sich beschwert und über was sie der/diejenige beschwert hat sagen. Mit meinen bisherigen Kollegen mit denen ich arbeite gab es keine Probleme und diese beschwerten sich auch nie bei mir. Was kann ich tun wenn mein Chef mir nicht sagt wer oder warum sie sich beschweren?

...zur Frage

Bei Krankschreibung kein Lohn (Minijob in wechselnden Schichten)?

Ich arbeite als Minijobberin neben dem Studium und bin nächste woche 3x eingeteilt zum Arbeiten (welchselnde Arbeitszeiten nach Verfügbarkeit). Nun bin ich seit heute krank und werde auch am Montag meine Krankschreibung für die ganze Woche abgeben.

Normalerweise müsste ich dann ja den Lohn für die 3 Schichten erhalten, wenn ich krank bin und nicht kommen kann. Jetzt hatte ich von einer Freundin dort gehört, das ihr ihre Schichten gestrichen wurden bzw. neu vergeben wurden und sie somit keinen Lohn erhalten hat. Geht das? Kann mir das auch passieren?

LG

...zur Frage

Wenn ein Mitarbeiter einen Kollegen beauftragt für ihn ein-und auszustempeln?Konsequenzen für Beide?

Laut Buchungsjournal muss ein Kollege gestempelt haben, da der Mitarbeiter definitiv nicht nach der eingestempelten Zeit am Arbeitsplatz bzw. auf dem Betriebsgelände gesehen wurde.

...zur Frage

Chef raucht im Büro....Was tun?

Hallo,

ich arbeite seit paar Tagen in einem Büro und mein Chef raucht dort leider sehr oft. Ich bin Nichtraucher und fühle mich massiv gestört. Ich habe meinem Chef von Anfang an gesagt, dass ich Nichtraucher bin und er bitte nicht vor mir rauchen solle....Leider raucht er weiter....Was kann ich tun?? Ich möchte den Job ja nicht verlieren.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?