Darf ein Mann Pumps und Rock tragen - auch in der Stadt?

32 Antworten

Laut Grundgesetz und Allgemeinem Gleichstellungsgesetz muss er das dürfen! Ich mache das jetzt seit über 10 Jahren, no problem. Du musst nur damit rechnen, dass Du von Frauen wesentlich häufiger angesprochen wirst, Komplimente erhälst, ... und das es ein paar Blödmänner aus der untersten Gesellschaftsschicht gibt, die dumme Sprüche loslassen (hält sich aber in Grenzen, die positiven Reaktionen überwiegen).

Wenn Du also auf Männer stehst, würd ich das sein lassen; stehst Du auf Frauen, ist dieses Outfit ideales Kontaktmittel. (nicht für alle, aber für sehr viele)

Natürlich darf er das. Was spricht da gegen.Nur weil er ein Mann ist, dass ist kein Argument. Und das im 21. Jahrhundert. Einige Frauen und Männer sollten einmal von ihren hohen Ross runter kommen und zur Kenntnis nehmen das es eine Gleichberechtigung hier in Deutschland gibt.Und die ist sogar im Grundgesetz verankert. Aber es ist ja einfacher diese Menschen als schwul oder als Schwuchtel ab zu stempeln. Frauen ziehen auch alles an und keiner verliert ein Wort darüber. Es gab Zeiten, da durften Abgeordnete Frauen im Deutschen Bundestag nur im Kleid, Rock oder Kostüm erscheinen. Heute ist das anders.Zum Schluss wiederhole ich es noch einmal er darf es.

Meine Mutter war die erste "Frau" im Dorf, die eine Hose trug! Das war 1952, sie war nicht ganz 15, in der Schneiderlehre, und hatte sich selber eine genäht. Eine Sensation damals, wenn man bedenkt, dass noch 2004 eine Lehrerin im ach so liberalen Holland vom Unterricht ausgeschlossen wurde, weil sie in Hose zur Schule kam!

Heute haben wir eine Kanzlerin im grauen Anzug - und ohne Wertung der Persönlichkeit, ich möchte nicht mit ihr verwechselt werden! Da trage ich lieber Rock, ist eh besser und bequemer für mich!

0

In der Stadt wird er kaum beachtet, aber auf dem Lande muss er wohl ein dickes Fell überziehen, und Ohrenschützer tragen.

Auch eine Fehleinschätzung: auf dem Land haben sich die Menschen nach kürzester Zeit daran gewöhnt, in der Stadt siehst Du immer wieder neue Gesichter.

0

Ja ,darf er,wenn es gut aussieht kann er auch den rock mit pumps tragen,schließlich haben wir Frauen ja auch Männersachen an.paulawinfried

er kann..komm mla nach Reutlingen, da spaziert immer einer im Schottenröckchen, schwarzen Pumps und weißen Kniestrümpfen durch den Real in Betzingen

Komm mal nach Frankfurt-Sachsenhausen. Da läuft ein Mann seit Jahrzehnten nackt rum. Den "nackten Jörg" greift die Polizei nicht mehr auf, der sitzt auch schon mal völlig unbehelligt im Apfelwein-Lokal.

0

Was möchtest Du wissen?