Darf ein Makler Mängel oder Restzahlungen verschweigen?

Das Ergebnis basiert auf 2 Abstimmungen

Nein, Darf er nicht 100%
Ich habe keine Erfahrung auf diesem Gebiet 0%
Dafür ist ein Gutachter zu beauftragen 0%
Ja, darf er 0%

3 Antworten

Es kommt darauf an...

Der Makler muss eventuelle Mängel am Objekt nicht grundsätzlich erwähnen, sofern die Interessenten nicht danach fragen.

Wenn sich die Interessenten allerdings explizit nach bestehenden Mängeln erkundigen, darf der Makler diese nicht verschweigen, wenn er denn Kenntnis von diesen hat.

Grundsätzlich ist es immer sinnvoll, vor dem Kauf einen Gutachter hinzuzuziehen.

Nein, Darf er nicht

Ich dachte nicht, jedoch ist mein Mann da anderer Meinung 

Was möchtest Du wissen?