Darf ein Mädchen festgenommen werden, wenn sie sich oben ohne sonnt, wo es nicht gestattet ist?

28 Antworten

Hallo JuliaTille

Nein darf sie allein deswegen erstmal noch nicht allerdings darf die Polizei in Folge einen Platzverweis aussprechen und diesen auch wenn nötig diesen auch damit durchsetzen dass sie in Gewahrsam genommen wird und mit Handschellen abgeführt wird.

Sollte die Polizei die öffentliche Ordnung durch die Nacktheit inn Gewahr sehen darf sie auch sofort in Gewahrsam genommen werden das könnte z.b. sein wenn das ganze eine Provokation im Rahmen irgendeines größeren Ereignisses ist oder wenn sie psychisch auffällig ist.

Außerdem stünde eine Ordnungswidrigkeit nach §118 OWiG Belästigung der Allgemeinheit im Raum eine Erregung öffentlichen Ärgernisses nach § 183a StGB jedoch nicht da dafür alleinige Nacktheit nicht ausreicht es müssten schon sexuelle Handlungen dazu kommen.

LG

Darkmalvet

darf dem Mädel oben ohne überhaupt Handschellen angelegt werden ?

0

Don´´t feed. das ist der hi gut bekannte Handschellen-Troll.

2

Bei dem Gebot, sich ordnungsgemäß zu kleiden ( bedecken ) handelt es sich um einen sofort vollziehbaren Polizeiverwaltungsakt. Bei der Durchsetzung muss sich die Polizei natürlich an den allgemeinen Verhältnismäßigkeitsgrundsatz halten. Da es aber nicht möglich bzw. statthaft ist, die junge Dame zwangsweise anzuziehen, bleibt wohl nichts anderes übrig als ein Platzverweis, der wiederum notfalls durch Ingewahrsamname durchgesetzt werden müsste.

Inwieweit hier das Ordnungsamt wegen einer Überprüfung der psychischen Gesundheit der Dame zu involvieren ist, steht auf einem anderen Blatt.

aber darf man ein Mädel oben ohne überhaupt in Handschellen abführen ?

0
@JuliaTille

Wieso denn Handschellen? Fesselung wäre doch nur bei einer strafbaren Widerstandshandlung gegen Polizeivollzugsbeamte notwendig. Dann käme zu der Ordnungswidrigkeit gleich noch eine Straftat hinzu.

0
@JuliaTille

Mal angenommen, deine Geschichte stimmt, dann findet sich im Streifenwagen sicherlich eine Decke, die man dem Mädel umhängt.

0

Die Handschellen kommen ja erst im letzten Satz.

Ablauf:

1. Polizei kommt.

2. Polizei weist auf Verbot hin und fordert was überzuziehen.

3. Polizei weist darauf hin, dass es als Erregung öffentlichen Ärgernisses strafbar sein kann und bittet mit Nachdruck etwas überzuziehen.

4. Polizei teil mit, dass sie die Sache zur Anzeige bringen und fordert auf, sich etwas überzuziehen oder zu gehen.

5. Polizei bittet darum, mit zur Wache zu kommen um die Identitätsfeststellung und die Aufnahme der Anzeige nicht in der Öffentlichkeit zu machen.

6. Polizei vollzieht den Platzverweis, ggf. durch Abführen in Handschellen.

die Polizei kann doch nicht einem Mädel oben ohne Handschellen anlegen oder ?

0
@JuliaTille

Warum nicht. Sie kommt doch an die Arme ran. Hände auf den Rücken, Handschellen ran und dann Jacke oder Decke oder irgendwas über den Oberkörper (sofern vorhanden).

Wie hieß diese Protestgruppe die gerne nackt protestiert haben?

Was willst Du mit denen sonst machen. Die Zugriffseinheiten haben weder Decken noch Jacken dabei. Die schnappt man halt und transportiert sie dann (halb)nackt ab.

Wenn sie selbst gehen können und wollen, dann laufen die halt (halb)nackt weg.

Es ist doch nicht die Schuld der Polizei, dass die Person keine passende Bekleidung dabei hat.

0
@Meandor

die hände muss man dann direkt auf den Rücken legen wenn man den Platzverweis nicht nachkommt ?

0
@JuliaTille

Es gibt Vorgaben, wann die Handschellen vor dem Körper und wann hinter dem Körper anzulegen sind.

Wenn mit Widerstand oder Flucht zu rechnen ist, kommen die Handschellen hinter den Körper.

Wenn die Blöße der Damen durch Hilfsmittel bedeckt werden konnten und damit zu rechnen ist, dass sie diese wieder abnimmt, dann ist es durchaus gerechtfertigt, dass die Handschellen hinter dem Rücken angelegt werden.

0

Was möchtest Du wissen?