Darf ein Lehrer so etwas machen (Test)?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Natürlich darf er einen Test über Unterrichtsinhalt schreiben. Soweit ich weiß müssen Tests (im Gegensatz zu Klausuren) nicht mal angekündigt sein. Kann aber auch sein, dass ich falsch liege.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schattensucher
10.12.2015, 22:23

Ist schon richtig so.

0
Kommentar von kim294
10.12.2015, 22:23

So habe ich es aus meiner Schulzeit auch in Erinnerung.

Und der Lehrer ist nicht verpflichtet, schwänzenden Schülern den versäumten Unterrichtsstoff hinterher zu tragen.

1
Kommentar von tannein112
10.12.2015, 22:24

Nein, das auf keinen Fall. Schüler müssen sich immer selbst darüber informieren, was sie verpasst haben. Wer's nicht macht - selber schuld

1
Kommentar von tannein112
10.12.2015, 22:29

Bei sowas wäre ich mir nie sicher, was da die Wahrheit ist.
Vielleicht hat er das angedeutet, vielleicht im Scherz gesagt, vielleicht aus der Wut heraus (kein Wunder, wenn so viele Schüler schwänzen). Und was Schüler über Lehrer erzählen ist in den wenigsten Fällen zu 100% wahr.
Aber kann natürlich stimmen, dass er's ihnen in vollem Ernst verboten hat. Das wäre natürlich nicht in Ordnung, aber solange die Info über den neuen Stoff zu euch gelangt, darf er darüber einen Test schreiben. Und das ist sie ja anscheinend.

0

Seit wann darf man sich einfach so abmelden. Ihr habt blau gemacht. Selber schuld

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dresslove
10.12.2015, 22:37

Hä? Natürlich darf man gehen? Die lehrer meinen man ist freiwillig auf der schule. 

0
Kommentar von FooBar1
10.12.2015, 22:51

Was es heute so gibt. Trorzdem selber schuld

0
Kommentar von Thraalu
10.12.2015, 23:18

Freiwillige schule bedeutet, dass man nach der regulären Schulpflichtigen Zeit, die Schule freiwillig besuchen kann.
Das bedeutet aber nicht, dass ihr im Unterricht gehen könnt wann ihr wollt.
Besorg dir ein attest von einem Arzt, dann bist du entschuldigt und erstmal darfst du keinen test schreiben, weil du noch keine gelegenheit zum lernen hattest  und am besagten tag nicht da warst.

1

Der Lehrer will einen Test über die Inhalte seines Unterrichts schreiben lassen - klingt jetzt nicht sonderlich außergewöhnlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dresslove
10.12.2015, 22:24

Ja über den neuen stoff den sie heute gemacht haben und die anderen sollen uns nicht sagen was si gemscht haben. Darf man so etwas machen?

0
Kommentar von Thraalu
10.12.2015, 23:15

Es ist auch nicht rechtlich korrekt.
Der Lehrer darf euch die Themen natürlich ansetzen, ebenfalls kann er ja nicht auf jeden Rücksicht nehmen.

Allerdings muss er euch mehrere Tage zeit lassen.
Je nach Umfang des Testes.
Bei solchen Sachen hilft auch das Kultusministerium.
Da kannst du anrufen und fragen.

0

ja, der lehrer darf das. tests müssen nicht angekündigt werden und wenn ihr fehlt, ist es eure aufgabe euch zu informieren, was im unterricht durchgenommen wurde.
dürft ihr schwänzen? nein, dürft ihr nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dresslove
10.12.2015, 22:27

Lies ist alle irgendwie nicht richtig? Natprlich darf ein lehrer das. Jedoch sollen die anderen uns nix sagen wenn wir uns informieren sollten was sie heute gemacht haben!

0
Kommentar von TrollingFox
10.12.2015, 22:28

ich glaube wohl kaum, dass der lehrer so etwas macht. die anderen haben sich wohl eher einen scherz erlaubt, weil sie neidisch waren da du geschwänzt hast.

0
Kommentar von Thraalu
10.12.2015, 23:19

Nein es ist unfair. Ihr hättet genausogut krank sein können.  
Legt ein attest vor, dann handelt er rechtswidrig

0

Gegenfrage: Dürft ihr schwänzen?

Mit welcher Begründung habt ihr euch nach der Klausur abgemeldet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Es gibt auch andere Methoden Schüler zu bestrafen. Die erlauben sich des öfteren mehr als sie dürfen. PUNKT !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dafee01
10.12.2015, 22:27

Was heißt Schüler zu bestrafen? Diese Schüler haben den Unterricht geschwänzt? Ist das richtig? PUNKT!

0
Kommentar von Johocrafter
10.12.2015, 22:39

Natürlich ist das eine Besttrafung! Der Lehrer darf sie aber nicht auf diese Weise bestrafen.

1

Guck in deinem buh dir die nächsten seiten an.  Ich weiß nicht wie schnell du lernen kannst aber versuch so viel wie möglich.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kann der Lehrer morgen den Test schreiben lassen. Wenn ihr im heutigen Unterricht nicht anwesend wart und dieser Stoff drankommt, ist dies euer Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dresslove
10.12.2015, 22:23

Aber den anderen schülern sagen, dass sie uns nicht sagen soll was sie in der heutigen stunde gemacht haben? Ist das deiner meinung nach korrekt? 

0
Kommentar von Johocrafter
10.12.2015, 22:39

Er darf es nicht! PUNKT.

0

Was möchtest Du wissen?