Darf ein Lehrer sich in meine Privatsphäre einmischen z.B. In einen privaten Streit einfach einmishen und dafür Ärger machen und/oder die Noten verschlechtern?

6 Antworten

Hallo!

Sofern der Streit in einem Zusammenhang mit der Schule steht, etwa zur Unterrichtszeit auf dem Schulgelände (etwa in der Pause) oder auf dem Flur/im Klassenzimmer stattfand, ist das schon gestattet. Auch ein solches "Happening" auf'm Schulweg oder Rückweg von der Schule bzw. an der Bushalte ist durchaus zu ahnden -------> letzteres habe ich mal selbst miterlebt zur Grundschulzeit, als einer den anderen anner Bushalte mit dem Regenschirm verkloppte. 

Fand das Ganze allerdings "at home" statt oder z.B. auf dem Spielplatz/Sportplatz sind dem Lehrer die Hände gebunden. Egal was da passierte.

Wenn der Streit auf dem Schulgelände stattfindet und auch noch handgreiflich ist ja sicher. Noten verschlechtern kann man so pauschal nicht sagen.

Einmischen schon. Noten verschlechtern nicht. Da ist er ganz schnell seinen Job los.

Darf ein Lehrer Noten Abzüge wegen Fehlzeiten machen?

Also Beispiel: Meine Noten sind gut aber Fehlzeiten nicht. Darf ein Lehrer meine Note dadurch verschlechtern ?

...zur Frage

Lehrer außerhalb der schule?

hallo.

ich wollte fragen ob ein Lehrer sich in einen streit außerhalb der schule einmischen darf (uns bestrafen darf) ???

die situation war so:

wir hatten streit mit einer person, und haben ihr anschliessend einen text geschickt, indem steht was unser problem ist. die Ausdrucksweise war nicht ganz so angemessen (Schimpfwörter etc) und die person ist dann mt dem text zu unserem Klassenlehrer gegangen. der Lehrer will uns ein verweis geben. darf er das?

...zur Frage

Was gegen schlechten Lehrer tun?

Hallo, ich habe heute erfahren welche Lehrer ich in der Oberstufe habem werde. Leider habe in Geschichte und Sozialkunde einen EXTREM schlechten lehrer erwischt und ich denke dass wegen ihm meine noten in den jeweiligen fächern verschlechtern werden und das wird dann auch meinen abischnitt runterziehen. das problem ist er kann überhaupt nicht erklären und ist ausserdem auch total stur und regt sich sehr schnell auf. hat irgendjemand eine idee wie ich damit umgehen kann und wie ich dafür sorge dass meine noten sich nicht verschlechtern?

...zur Frage

Gibt es einen Paragraphen, wo ausdrücklich steht, dass Lehrer sich nicht in die Privatsphäre von Schülern einmischen dürfen?

...zur Frage

Darf die Lehrerin nachträglich die Noten verschlechtern?

Darf die Lehrerin die Noten nach dem Aussteilen der Schularbeit verschlechtern?

Bitte Österreich, Steiermark!!!

...zur Frage

Dürfen Lehrer Noten verschlechtern?

Ich habe eine Hü geschrieben und ich dachte der Lehrer hätte bei einer Aufgabe was nicht gesehen hat (keine Korrektur bzw. Falsch markiert) und gab die Hü zurück um zusehen, ob sich vllt. die Note verbessert (der Lehrer nimmt immer den Test mit, falls man denkt er hätte was vergessen). Ich gab ihn halt meine Hü und bekam sie heute wieder und hatte eine schlechtere Note (also von z.B. einer 2 zu eine 2- ). Meine Mitschüler und ich fanden es komisch und jemand rief rein, dass man die Note nicht verschlechtern darf, wenn man sie schon bekam. Er meinte nur, dass wenn er sich die Mühe gibt alles nochmal anzuschauen darf er, wenn einen halben oder ganzen Punkt zu viel gegeben hat einfach das bei der Punktzahl abziehen und so entsprechend auch die Note verschlechtern kann. Er hatte uns vorher nicht gewarnt, dass die Note sich verschlechtern kann und ich kenne es nur von Lehrern, dass sie die Note einfach lassen, wenn er/sie einen oder mehrere Punkte zu viel gegeben hat.

Also meine Frage wäre, ob Lehrer die Noten verschlechtern dürfen und was ich jetzt machen soll?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?