Darf ein Lehrer sich alles erlauben?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein ein lehrer darf sich nicht auch nicht alles erlauben eigentlich müsten die sogar mehr einstecken.!Aber da keienr was machen will wendet euch an die schulbehörde und wen zb  ihr   unter 18 sdeid auch ans jugdenamt den so ein verhalten kan eine jugdendlichen stark verstören wener so vom elherer fertieg gemcht wird oder wen er anderes als arbeit schreiben läast als  was zu umtericht gehört meldet das auch der schulbehörde dendas ist nicht erlaubt!

Da ihr in der ausbildung seit  könntet ihr   vileiciht mal mit euren chefs reden    vieleicht kennt den  ja auch einer  von der seite!

Wendet euch an die schulbehörde ,Die Kammer   und  zb das jugendamt und amcht das  öffentlcih!

Wen nichts geht weigert euch an seinen untericht telzunehemen geschlossen nach dem ihr nicht mehr kündbar seid!(aber nicht die  schule verlassen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch du als Schüler hast Rechte.
Z.B nicht öffentlich zur Schau gestellte zu werden/Herunter gemacht zu Werden. Ich würde mich mit dem Lehrer zusammen setzen (das bleibt meist ohne erfolg ;) und wenn das nichts bringt, dan gehe zur Schulleitung. Ich weiß, da gehört Überwindung hinzu. Nimm ein Paar Freunde mit.

Am Ende haben alle etwas davon. Ein besseres Klima herrscht, und alle haben mehr Spaß.
Ich hoffe ich konnte noch Helfen (ich gehe mal davon aus das du den Lehrer nächstes Jahr wieder hast.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir hatten das Thema zu meiner Schulzeit auch mal. Wenn die Gespräche mit dem Schulleiter nichts bringen, dann musst du anderweitig Druck aufbauen. D.h. zum Beispiel dich beim Schulamt, der IHK beschweren oder der Schulleitung damit drohen an die Öffentlichkeit zu gehen. 

Das mit der Öffentlichkeit hat damals bei uns geholfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo.

Folgende Gesetzesgrundlagen.
Landesschulgesetzt (Bundesland)

und unter Kerncurriculum  im Internet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, da kann man nicht machen. Solche Leute werden dir übrigens immer wieder im Leben begegnen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach Deiner subjektiven Darstellung nun noch die Meinung des Lehrers, denn jedes Ding hat zwei Seiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marocmo
12.07.2017, 14:22

Widerspreche ich nicht nur komisch das man mit anderen Lehrern klar kommt. Klar gibt es einige die einen anderen nicht mögen aber den mag keiner. Und der ist bekannt. Jedes Lehrjahr und auch die Ausbilder kennen ihn...

1

Was möchtest Du wissen?